HomePod mini mit einer Batterie!

0

Habt ihr euch schon mal gedacht, ein HomePod mini mit einer Batterie wäre doch die Idee!?

HomePod mini mit einer Batterie!

Bei dem Gedanken seid ihr nicht alleine. Ein Bericht zeigt, dass Apple ein solches Produkt bereits als Prototypen entwickelt hat. Mark Gurman von Bloomberg berichtet über Apples Pläne für einen batteriebetriebenen HomePod. Schade ist natürlich, dass diese Idee von Apple bereits verworfen ist.

Allerdings sind wir mit dieser Idee nicht alleine. Es gibt bereits Dritthersteller auf dem Markt, die einen HomePod mit Batterie betreiben lassen. Wie eine Dockingstation eben, praktisch!

Ob Apple jemals wieder an so einer Idee arbeiten wird, ist eher fraglich. Der Analyst von Bloomberg, erwähnte in der neuesten Ausgabe von Power On, dass Apple bereits mit Beats Pill+ so einen Lautsprecher 2018 auf den Markt gebracht hat. Da aber die Produktion des großen HomePods eingestellt worden ist, wäre es denkbar von Apple, dass sie eine neue Variante des HomePods auf den Markt bringen. Denn der Beats Pill+ bietet keine AirPlay 2 Funktion.

Es wäre wirklich cool, wenn Apple einen batteriebbetriebenen HomePod oder einen anderen Beats Lautsprecher herausbringen würde. Es gibt aber nicht mal Gerüchte diesbezüglich. Daher bleibt sowas zu hoffen. Was sagt ihr? Würdet ihr euch so etwas wünschen?

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.