Huawei HiCar – Eigenes Smart Display zum Nachrüsten

0

Huawei möchte mit Huawei HiCar auch gerne in Deutschland starten. Dazu könnte auch ein eigenes Smart Display genutzt werden.

 

Huawei in Gesprächen mit deutschen Autoherstellern

Apple CarPlay und Android Auto kennen wohl die meisten von euch. Auch Huawei plant mit HiCar eine eigene Integration in das Infotainment-System von Fahrzeugen, welches in China bereits erfolgreich an den Start gegangen ist. Dazu laufen aktuell sogar die ersten Gespräche mit deutschen Autohersteller, trotzdem wird es der Erfahrung nach noch ein langer Weg für Huawei werden, wenn man bedenkt wie lange Apple und Google für die Integration ihrer Dienste gebracht haben.

Offenbar arbeitet Huawei daher auch an einer Abkürzung über ein eigenes HiCar Smart Display. Dieses könnte sogar nachträglich in ältere Fahrzeuge eingebaut werden und bietet so ein echte Alternative zu CarPlay und Android Auto. 

Huawei HiCar

Allerdings wird Huawei HiCar aller Voraussicht nach auf Harmony OS laufen, einem eigenen Betriebssystem von Huawei ohne Google Dienste. Sieht auf jeden Fall spannend aus!

Wann man auf dem deutschen Markt starten will und wie weit die Gespräche mit deutschen Autoherstellern sind, ist aktuell jedoch noch nicht bekannt.

HUAWEI P40 Pro (Black) ohne Simlock Smartphone, ohne Branding
16,7 cm / 6,58" OLED Touchscreen Display, 2640 x 1200 Pixel; 50 Megapixel Kamera mit Autofokus und 50-fach Zoom,
679,69 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

mobiFlip

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar