Hue Engage – Eine neue Philips Hue App für Android

0

Mit der App Hue Engage kommt eine weitere alternative App für das Philips Hue System auf Android Smartphones.

Hue Engage – App-Bewertungen durch hohe Kosten schlecht

Für das smarte Beleuchtungssystem von Philips Hue gibt es neben der originalen Hue App auch Apps von Drittanbietern, welche teilweise einen höheren Funktionsumfang besitzen. Hier wären etwa die App Hue Essentials oder auch iConnectHue zu erwähnen, über welche ich hier auf dem Blog auch schon regelmässig berichtet habe.

Nun kommt mit Hue Engage eine weitere App ins Spiel, welche zum Start allerdings nur für Android zur Verfügung steht. Die App bietet ebenfalls deutlich mehr Funktionen und ist so für Nutzer gedacht, die etwas mehr aus ihrem Hue System herausholen wollen. Hier einige Features der neuen App.

Anzeige von Temperatur- und Helligkeitsdetails pro Raum und zugehörige Diagramme für die eigene statistische Analyse beim Einsatz von Bewegungsmeldern

Mit dem Playbook-Editor kann man sein Zuhause in ein lebendiges Lichttheater verwandeln, während der Player eine ähnliche Benutzererfahrung wie ein Mediaplayer bietet

Der leistungsstarke Routine Builder und Editor unterstützt beim Hinzufügen oder Ändern vorhandener Beleuchtungsverhalten, welche mit einer anderen App erstellt wurde

Hue Engage bietet die Möglichkeit, Backups bestimmter Einstellungen wie Lichtverhalten, Raumdefinitionen etc. zu erstellen und auch ältere Versionen wiederherzustellen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die App soll im PlayStore 2,19 Euro kosten, was erstmal günstig erscheint. Allerdings sind die Bewertungen im PlayStore mit 1,5 Sternen wirklich schlecht. Dies liegt daran, dass nach der Installation zusätzliche monatliche Kosten für die Nutzung entstehen. Zudem soll auch die Verbindung mit der Bridge nicht sonderlich einfach sein. 

Hue Engage for Philips Hue
Hue Engage for Philips Hue
Entwickler: meyerdaniel.ch
Preis: 2,19 €+

Als iOS Nutzer kann ich mir kein Bild von der App machen. Habt ihr sie schon ausprobiert und könnt berichten?

Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer „Smarte Beleuchtung-Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.