iCloud-Schlüsselbund – Passwörter unter Windows 10 benutzen

0

Apple bringt ein Update um iCloud Passwörter unter Windows 10 zu benutzen. Mit der neuen Version 12.0 der iCloud Windows-10-App kommt die Unterstützung für eine Chrome Erweiterung, womit du deine im iCloud-Schlüsselbund gespeicherten Passwörter künftig auch unter Windows nutzen kannst. Die notwendige Chrome Erweiterung fehlt aber noch.

 

iCloud-Schlüsselbund – Passwörter unter Windows 10 benutzen

Aus den Release Notes der Version 12 der iCloud Windows-10-App geht hervor, das Apple eine Erweiterung für den Google Chrome Browser plant: “Unterstützung für die iCloud Passwords Chrome-Erweiterung”.

Der Name ist sprechend und bisher ist es wirklich ein Graus, die eigenen Passwörter zentral zu pflegen. Ohne eine zusätzlichen Passwort Manager kommt man hier nicht aus, wenn man sowohl in der Microsoft als auch in der Apple Welt unterwegs ist. Mit dem iCloud-Schlüsselbund können hinterlegte Passwörter auf Webseiten automatisch eintragen werden.

Die Erweiterung für den Chrome Browser ist jedoch noch nicht Chrome Web Store verfügbar. Bei iCloud für Windows gibt es schon unter den Diensten den neuen Punkt „Passwörter“. Wer diese öffnen will, erhält einen Hinweis auf die neue Erweiterung.

Als Voraussetzung gilt die neueste Version 12 der iCloud-Windows-App, ein iPhone oder iPad mit iOS 14 und eine eingeschaltete Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Quelle

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.