iConnectHue 4.4 kommt mit Silvester-Animationspaket

0

Für iConnectHue gibt es ein Update auf die Version 4.4. Dies bringt ein effektvolles Silvester-Animationspaket mit sich.

 

Silvester mit der Philips Hue Beleuchtung

Im Jahr 2020 war vieles anders und auch der Übergang in das neue Jahr wird sich vielerorts anders gestalten, als man es aus den Jahren zuvor gewohnt war. So gibt es vielerorts Verbote für den Verkauf und die Nutzung von Feuerwerkskörpern. Auch Ausgangssperren wirken sich stark auf die Aktivitäten im Außenbereich aus.

Damit man aber nicht ganz auf ein buntes Feuerwerk verzichten muss, gibt es viele Ideen aus dem digitalen Bereich. Auch der Entwickler der App iConnectHue hat sich etwas dazu überlegt, um eure smarte Philips Hue Beleuchtung in ein kleines Heimfeuerwerk zu verwandeln. Mit der App-Version 4.4 komm nämlich ein Silvester-Animationspaket mit. 

Da aktuell in vielen Regionen der Verkauf oder gar die Nutzung von Feuerwerk verboten ist, haben wir iConnectHues Animationsengine ein paar neue Tricks beigebracht: Sie kann bestimmte Effekte schneller abfeuern und auch ggf. zum vorherigen Zustand zurückkehren.

Beide Dinge zusammen erlauben, dass iConnectHue Feuerwerk simulieren kann, das kurz abgefeuert wird, und die Raumbeleuchtung danach zum Voher-Zustand zurückkehren lässt.
Wie dies aussieht, zeigt dieses kleine Demo-Video:
https://twitter.com/xfiredesigns/status/1342837955979829249

Das Silvester-Paket steht für alle Basis & Pro Nutzer direkt zur Verfügung. Alle anderen Nutzer können es für nur 2,29 Euro erwerben.

Philips Hue White & Color Ambiance E27 2-er Starter Set Bluetooth, 9...*
  • Der einfache Einstieg in die Smart Home Beleuchtung: Hue...
  • Wählen Sie in der Hue App aus 16 Mio. Farben und...
  • Optimal für Ihre Leuchten mit E27-Lampenfassung geeignet....
104,99 €

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar