PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

IKEA Home smart App erhält Symfonisk Unterstützung

0

Die IKEA Home smart App hat ein neues Update erhalten und unterstützt jetzt auch die Symfonisk Lautsprecher.

IKEA Home Smart App mit neuem Update

Für die Home smart App von IKEA gibt es mal wieder ein neues Update. Durch das Update unterstützt die App einige neue Geräte. Den neuen, kabellosen TRADFRI Dimmer, die neuen GUNNARP LED-Leuchten und die SYMFONISK Lautsprecher. Um die SYMFONISK Lautsprecher über die Home smart App zu steuern, benötigt ihr jedoch das TRADFRI Gateway. Wenn ihr außer den Lautsprechern keine weiteren Smart Home Geräte von IKEA nutzt und kein Gateway besitzt, müsst ihr bei der Steuerung über die Sonos-App bleiben.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

 

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar