Ikea HomeKit Update für smarte Rollos in Deutschland

0

Das lang ersehnte HomeKit Update für die smarten Ikea Rollos Fyrtur und Kadrilj ist nun endlich auch global verfügbar.

 

Smarte Ikea Rollos jetzt mit HomeKit

Mit der Einhaltung von geplanten Terminen hatte Ikea in der letzten Zeit so seine Probleme. Grade, wenn es um die Produkte aus dem Smart Home Sortiment geht. So verzögerte sich auch die Einführung des HomeKit Updates für die smarten Rollos und wurde wegen technischen Problemen in den USA sogar kurzfristig zurückgezogen.

IKEA TRADFRI Gateway für Beleuchtung in weiß
Höhe: 45 mm; Durchmesser: 110 mm; Kabellänge: 1.80 m
39,99 €

Umso erfreulicher ist es, dass das HomeKit Update nun auch global verfügbar ist. Das Update installiert ihr einfach in der Ikea Home Smart App. Danach könnt ihr die Rollos Fyrtur und Kadrilj auch mit Siri sprachsteuern oder mit anderen HomeKit-Geräten in Szenen verbinden.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar