PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Ikea Symfonisk Lautsprecher bekommen eine Fernbedienung

0

Das Ikea und Sonos gemeinsam einen Lautsprecher auf den Markt bringen werden, ist nichts neues. Darüber habe ich auch schon das ein oder andere Mal berichtet. Nun hat Ikea auf den Democratic Design Days 2019 aber noch weitere Neuigkeiten mitgeteilt.

 

Sonos und Ikea Lautsprecher lassen sich per Fernbedienung steuern

Sonos One Smart Speaker, schwarz – Intelligenter WLAN Lautsprecher mit Alexa Sprachsteuerung, Google Assistant & AirPlay – Multiroom Speaker für unbegrenztes Musikstreaming, mit Sprachsteuerung
  • Der Sonos Smart Speaker One vereint satten, raumfüllenden...
  • Ob beim Kochen, Duschen oder zum Einschlafen: Sowohl mit der...
  • Das Soundsystem für die ganze Wohnung: Der Multiroom...
229,00 € 199,99 €

In Zukunft werden sich die Lautsprecher von Ikea und Sonos neben der App, auch mit einer Fernbedienung steuern lassen. Genau diese wurde jetzt von Ikea enthüllt. Dabei handelt es sich um einen kleinen Drehknopf, mit dem ihr die Lautstärke, Play, Pause und die Lieder vor und zurück steuern könnt. 

Um den Kopf im System dann zukünftig auch nutzen zu können, muss er mit dem Ikea Tradfri Gateway verbunden werden.

Übrigens sollen sich so auch die Lautsprecher von Sonos selbst steuern lassen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar