Ikea – Symfonisk & Tradfri Preise ziehen deutlich an

0

Ikea hat die Preise seiner smarten Produkte aus dem Symfonisk und Tradfri Sortiment deutlich angehoben.

 

Ikea – Produkte teils doppelt so teuer wie zuvor

Die weltweiten Preissteigerungen machen auch vor dem schwedischen Möbelhaus nicht halt. Viele Produkte aus dem Smart Home Sortiment von Tradfri sind teilweise deutlich im Preis gestiegen. So ist insbesondere der Preis des Tradfri Gateways von 20 auf 40 Euro geklettert und somit gleich 100 % teurer. Der Preis war erst im letzten Jahr von 30 auf 20 Euro gefallen. Auch weitere Zubehörteile sind teurer geworden, so kostet zum Beispiel auch die Tradfri Steckdose drei Euro mehr als zuvor

IKEA Trådfri Steckdose

Bild: Ikea

Symfonisk Regallautsprecher kostet ebenfalls mehr

Auch die Symfonisk-Lautsprecher aus der Kooperation mit Sonos haben eine Preissteigerung erfahren. So ist die neue Version des Symfonisk-Regallautsprechers nun für 130 anstatt 100 Euro erhältlich. Der Preis des Symfonisk-Lampenlautsprechers ist bisher gleich geblieben.

IKEA Symfonisk Wifi Lautsprecher (2. Generation)

Bilder: IKEA

Es ist denkbar, dass auch weitere Produkte zukünftig teurer werden, die bisher von der Preiserhöhung verschont blieben.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.