PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Ikea Tradfri – Smarte Filament-Lampen bei Ikea

0

Smarte Filament Leuchtmittel sind aktuell im Trend. Aufgrund ihrer edlen Optik kann man sie gut in Lampen einsetzten, in welchen man die Leuchtmittel offen sehen kann. Jetzt bringt auch Ikea eigene Filament Lampen auf den Markt.

 

Tradfri Filament Leuchten bei Ikea erhältlich

Smarte Filament Leuchtmittel gibt es mittlerweile von mehreren Herstellern. Die bekanntesten sind wohl die von Philips Hue und Innr. Aber auch Hersteller wie TP-Link, Osram oder auch unbekanntere Marken, haben smarte Filament Leuchten auf den Markt gebracht.

Von diesem Markt möchte auch Ikea ein Stückchen abhaben und hat daher Tradfri Filament Leuchten mit E27 Fassung herausgebracht. Diese sind mit 9,99 Euro auch direkt die günstigsten Filament Leuchten, die man aktuell bekommen kann. Mit 250 Lumen sind die allerdings auch nicht besonders hell und daher weniger für die Ausleuchtung ganzer Räume gedacht, sondern eher als Akzentbeleuchtung.

Da Tradfri Leuchtmittel via ZigBee gesteuert werden, lassen sie sich problemlos in das System von Philips Hue integrieren und dienen so als günstigere Alternative zu deren Filament Leuchten.

Philips Hue LED Lampe, Glas, 9 W, Transparent
Philips Hue - Haushaltswaren
37,98 EUR

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar