iRobot kauft Hersteller von Luftreiniger auf!

0

iRobot überrascht uns heute mit dem Kauf von einem Luftreiniger-Hersteller.

iRobot kauft Aeris Cleantec AG!

So überraschend ist es aber doch nicht, denn iRobot beschäftigt sich ja bisher auch mit dem Thema Reinigung. Warum also auch nicht die Luft reinigen!?

“Die heutige Übernahme von Aeris ist ein wichtiger Schritt in der Strategie von iRobot, unseren gesamten Markt zu erweitern und unser Produktportfolio so zu diversifizieren, dass es den Verbrauchern neue Möglichkeiten bietet, ihr Zuhause sauberer und gesünder zu halten”, sagte CEO Colin Angle von iRobot. Der CEO scheint auch von den Aeris Produkten begeistert zu sein. Er bezieht sich auch auf die Pandemie und wie wichtig es sei, saubere Luft zu haben.

Aeris Flaggschiffprodukte bieten eine vernetzte Smartphone-App zur Überwachung des Gerätezustands und zur Steuerung mehrerer Geräte. Deshalb scheint auch die ganze Sache sehr interessant für iRobot zu sein. Mit der Technologie von Aeris könnte iRobot auch die eigenen Geräte miteinander vernetzen.

Nach Angaben von iRobot ist die Transaktion bereits abgeschlossen. iRobot zahlt für Aeris ganze 72 Millionen Dollar. Hätte ich auch gerne! Zusätzlich dazu, gibt es eine Vereinbarung, die eine erfolgsabhängige Vergütung für Aeris vorsieht. Natürlich nur, wenn bestimmte Ziele erreicht werden. Habt ihr eigentlich einen Luftreiniger zu Hause? Schreibt mir gerne in die Kommentare.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.