macOS 11.3 mit Support für Ausgabe auf HomePods als Stereo-Paar

0

Für den Mac steht ein Update auf die Version 11.3 in der Betaversion bereit. Hier kommt auch eine interessante Funktion für den HomePod dazu.

 

HomePod Stereo-Paar als Standard-Ausgabegerät für den Mac

Wer bisher zwei HomePods als Ausgabegerät für seinen Mac nutzen wollte, der musste jeden HomePod nacheinander einzeln in der AirPlay-Übersicht auswählen. Dies ändert sich nach der Installation der macSO 11.3 Beta. Hier werden als Stereo-Paar zusammengefasste HomePods nun als ein Ausgabegerät angezeigt, welche dann ganz einfach ausgewählt werden können.

macOS 11.3 HomePod Stereo-Paar

Bild: 9TO5Mac

Laut 9TO5Mac läuft die neue Funktion noch nicht vollkommen stabil. Trotzdem ist es ein richtiger und wichtiger Schritt von Apple, der viele Nutzer freuen wird. System-Töne werden übrigens weiterhin nur über die integrierten Lautsprecher wiedergegeben.

Die Beta-Version von macOS 11.3 steht aktuell nur für Teilnehmer des Entwickler-Programmes von Apple zur Verfügung.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 39 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.