Magenta Smart Speaker – Telekom Smart Speaker nur noch zum Kauf

0

Die Telekom versucht weiterhin mit ihrem Smart Speaker auf dem Markt Fuß zu fassen. Den Smart Speaker scheint es jedoch nicht mehr zur Miete zu geben. Mit dem Telekom Smart Speaker kann man sowohl die Telekom – eigene Sprachassistenz “Magenta” als auch Amazons “Alexa” ansprechen und nutzen.

 

Magenta Smart Speaker – nicht mehr zur Miete

Die Telekom wirbt bei ihrer Interpretation von Sprachassistenz vor allem damit, dass sich das Gerät Datenschutzkonform verhält und die Nutzerdaten nur in Europa gespeichert werden. 
Weiterhin ist es möglich über spezielle Folien das Aussehen des eigenen Magenta Smart Speakers zu personalisieren. Mit dem Smart Speaker ist es möglich, Magenta Home Geräte zu steuern, das Fernsehprogramm zu ändern und zu telefonieren.

Bisher konnte man den Smart Speaker noch im Rahmen seines Vertrages bei der Telekom anmieten.
Stand jetzt ist das nicht mehr möglich!

Die Telekom hat allerdings, wie bereits berichtet, den Preis für den Smart Speaker dauerhaft auf 99,99 Euro und den des Mini auf 19,00 Euro gesenkt. Wahrscheinlich lohnt sich hier der Aufwand der Miete nicht.

Hier findest du den Smart Speaker Mini bei Amazon noch günstiger:

Solltest du Interesse an dem großen Magenta Smart Speaker haben, findest du diesen hier:

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smart Speaker Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Quelle: Caschys Blog

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.