Meine Mediathek – Skill für Alexa durchsucht öffentlich-rechtliche Mediatheken

0

Der neue Skill Meine Mediathek kann gesprochene Suchbegriffe parallel in allen öffentlich rechtlichen Mediatheken suchen und Inhalte anzeigen.

 

Meine Mediathek Alexa Skill durchsucht Mediatheken

Der Entwickler des Alexa Skills “Meine Mediathek” hat uns kürzlich auf seinen neuen Skill hingewiesen. Da ich ihn für durchaus sinnvoll und praktisch halte, gebe ich die Information gerne an euch weiter.

Mit dem Skill habt ihr die Möglichkeit mit einem Suchbegriff als Sprachbefehl alle öffentlich rechtlichen Mediatheken zu durchsuchen und euch die passenden Inhalte zu eurer Suche anzuzeigen. Auf einem Echo Gerät mit Bildschirm kann das Gesuchte dann auch direkt angeschaut werden.

Eine Besonderheit an dem Skill ist das Feature, dass ein gesprochener Suchbegriff wie “Thriller”, “Komödie”, “Tatort”, “Corona” oder “Harald Lesch” parallel in allen Mediatheken der Öffentlich-rechtlichen Sender sowohl in Titeln wie auch in der Inhaltsbeschreibung gesucht wird. Das bietet einen greifbaren (Zeit)-Vorteil gegenüber der Alternative, mehrere Mediatheken hintereinander manuell zu durchsuchen.
Die Suchergebnissse können nach Länge oder Alter sortiert werden. In der Grundeinstellung werden aktuelle und lange Filme angezeigt. Eine Suche nach Episoden von Serien ist gerade in Vorbereitung.
Auch auf einem Fire TV Gerät funktioniert die Suche mit dem Skill. Hier nach Aussage des Entwicklers aber noch ein wenig träge.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar