Microsoft wird Mitglied in der EnOcean Alliance

0

ZigBee hat Amazon, Z-Wave hat Fibaro und nun hat auch EnOcean einen namenhaften Partner an seiner Seite gefunden. Microsoft!

 

Micrsoft & EnOcean

homee Smart Home Starter-Set mit Zentrale und EnOcean Cube - Steuerung per App - Sprachsteuerung mit Alexa und Google - Siri Shortcuts - vernetzt Geräte u.a. von Hoppe, Eltako, Nodon
EINFACH EINRICHTEN - Das homee EnOcean Starter-Set ist sofort einsatzbereit.; SICHER - Alle Daten werden verschlüsselt und lokal auf dem Brain Cube gespeichert.
199,00 €

Im Bereich Smarthome und IoT begegnet man immer wieder den unterschiedlichen Standards und Allianzen ZigBee, Z-Wave und EnOcean. Alle habe ihre Stärken und Schwächen und alle arbeiten mit unterschiedlichen Herstellern zusammen. Bedeutet für uns als Endkunden, jeder kocht mal wieder seine eigene Suppe.

Wer am Ende gewinnt, ist eine spannende Frage und sicherlich noch nicht zu beantworten. Egal wie, für die Standards ist es wichtig starke Partner an ihrer Seite zu haben und einen weiteren hat jetzt EnOcean mit Microsoft gefunden. Sie haben sich nun der EnOcean Allianz angeschlossen, welche bereits mehr als 400 Mitglieder zählt!

Auf welchen Standard setzt ihr denn? ZigBee, Z-Wave oder EnOcean?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar