MooSoo R3 – Hersteller arbeitet an erstem Saugroboter mit Laser-Navigation

0

In Deutschland vetreibt der Hersteller MooSoo aktuell hauptsächlich Akku-Staubsauger. Bei der FCC ist nun ein neuer Saugroboter mit Laser-Navigation aufgetaucht.

 

MooSoo R3 – Saugroboter mit Laser-Navigation

Der Hersteller MooSoo ist jetzt nicht unbedingt ein Big-Player auf dem deutschen Markt. Wer sich auf Amazon aber schon mal nach Akku-Saugern umgeschaut hat, dem ist vielleicht bereits ein Modell des Herstellers über den Weg gelaufen.

In den USA hat MooSoo schon eine ganze Weile Saugroboter im Portfolio. Diese Modelle haben es bisher aber nicht in den deutschen Amazon Store geschafft. Nun ist bei der FCC ein neues Modell aufgetaucht, welches als erstes Modell von MooSoo mit einem Laserturm ausgestattet ist.

Das Modell R3 ist laut den Angaben in der Bedienungsanleitung 7,4 cm hoch und besitzt einen 3.000 mAh Akku. Angaben zur Saugkraft fehlen allerdings. Zur Ausstattung gehört auch eine Fernbedienung, die neben der App zum Steuern des Saugroboters verwendet werden kann. Auch eine Wischfunktion ist integriert, da ein Wassertank im Lieferumfang aufgeführt ist.

Ich bin gespannt, ob MooSoo diesen Saugroboter auch in Deutschland vermarkten möchte. Zumindest scheint der Hersteller ein generelles Interesse daran zu haben die Saugroboter auch hierzulande zu vertreiben, da ich erst kürzlich eine Anfrage zu einem anderen Modell im Posteingang hatte.

Wenn ihr weitere Fragen habt, dann tretet doch unserer Saug- und Wischroboter-Gruppe in Facebook bei. Dort erhaltet ihr täglich News, Wissenswertes, Deals und Antworten auf eure Fragen von uns und vielen anderen Usern rund um Saug- und Wischroboter!

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar