Nanoleaf startet Spendenaktion für Atemschutzmasken

0

Nanoleaf hat eine Spendenaktion gestartet, bei der Geld für die Beschaffung und Spende von Atemschutzmasken gesammelt wird.

 

Nanoleaf spendet 50.000 Masken zum Start

Aktuell gibt es ein Produkt, welches auf der ganzen Welt Mangelware ist, und zwar Atemschutzmasken. Diese sind grade im medizinischen Bereich und vor allem in Krankenhäusern essenziell für die sichere Behandlung von Corvid-19 Patienten.

Um in dieser schweren Zeit das medizinische Personal zu unterstützen, hat Nanoleaf eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der ein Spendenziel von einer Million Dollar anvisiert wurde. Damit sollen dann noch mehr Atemschutzmasken und weitere Schutzausrüstung für Krankenhäuser in den USA und Kanada beschafft werden.

Laut Nanoleaf können über die eigenen Lieferketten täglich bis zu 300.000 Atemschutzmasken beschafft werden.

Wer sich an der Spendenaktion beteiligen möchte, kann dies unter diesem Link tun.

Nanoleaf Light Panels Rhythm Starter Kit - 9x Modulare Smarte LED mit Sound Modul
  • Erstellen Sie Ihre individuellen Formen dank der modularen,...
  • Verändern Sie mit der kostenlosen, deutschsprachigen App...
  • Voll Kompatibel mit Apple Homekit wodurch es auch via Siri...
249,99 € 241,70 €

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar