Nanoleaf stellt neue 90° Lines Squared-Leuchten vor

0

Seit etwa einem Jahr verkauft Nanoleaf erfolgreich ihre Lines Squared-Leuchten, die jedoch nur in einem 60° Winkel eingestellt werden können. Jetzt hat Nanoleaf die neue 90° Variante vorgestellt, die viel neue Möglichkeiten schafft.

Nanoleaf stellt neue 90° Lines Squared-Leuchten vor

Vor etwa einem Jahr kamen die modularen Lines Squared-Leuchten von Nanoleaf, führender Beleuchtungs-Spezialist, auf den Markt. Das Problem an diesen ist der 60-Grad-Sechskantanschluss. Jetzt hat Nanoleaf eine 90-Grad-Vierkantanschluss-Variante vorgestellt, die deutlich mehr Möglichkeiten bietet.

Du kannst sie etwas um Türrahmen oder Fenster anbringen, was mit der vorherigen Variante nicht funktionierte. Zudem lassen sich beide Varianten sogar miteinander verbinden. So brauchst du dir keine Sorgen um Kompatibilität machen, wenn du bereits die ältere Variante im Einsatz hast und erweitern möchtest.

Seit gestern gibt es die neuen Lines Squared von Nanoleaf offiziell bei nanoleaf.me zu kaufen. Für das Starter-Kit mit 4 Lines muss man 99 € bezahlen. Ein Erweiterungs-Kit mit 3 Lines kostet hingegen dann nur noch 59,99 €

Weitere Spezifikationen:

  • Unterstützung für HomeKit, Google Assistant, Amazon Alexa, IFTTT, SmartThings
  • Thread/Matter + Thread Border Router-Unterstützung
  • Hinterleuchtete und modulare Lichtlinien
  • Musikvisualisierungs- und Bildschirmspiegelungsfunktionen
Info

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smarte Beleuchtung-Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst!



Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.