Nest Hub von Google jetzt auch mit Netflix

0

Wer einen Google Nest Hub besitzt, kann diesen nun auch zum Streamen von Filmen und Serien über den Anbieter Netflix nutzen.

 

Netflix auf dem Nest Hub streamen

Google hat auf dem eigenen Blog eine neue Funktion für seine Nest Smart-Displays vorgestellt. Ab sofort können Nutzer weltweit Netflix auf ihrem Nest Hub oder Nest Hub Max aktivieren und dann nur per Sprache einen Film oder eine Serie starten.

Natürlich braucht man für die Nutzung der neuen Funktion einen Netflix-Account. Der Account kann dann einfach in der Google Home oder Google Assistant App verknüpft werden und steht danach zum Streamen auf den Nest Hub Geräten zur Verfügung.

Laut Google nutzen viele Menschen ein Smart Display in der Küche und könnten so beim Kochen oder Abwaschen etwas Unterhaltung bekommen. Ich persönlich wüsste gar nicht, wo ein Smart Display in meine Küche passen sollte. Ich sehe den Einsatz dann eher auf dem Schreibtisch, um mich während der Arbeit ein wenig berieseln zu lassen. Wo steht bei euch euere Nest Hub und würdet ihr Netflix darauf schauen?

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar