Nest Thermostat – Endlose Migrations-Schleife in Google Home App

0

Wie die Kollegen von 9to5Google berichten, hat sich in der Google Home App im Zusammenhang mit dem Nest Thermostat ein Bug eingeschlichen. Dieser sorgt dafür, dass nach dem das Thermostat ungewollt die Verbindung zur App verloren hat, beim erneuten Versuch es zu steuern, in einer Migrations Schleife hängen bleibt.

 

Nest Thermostat verursacht endlose Migrations-Schleife

Nest T3028IT Intelligentes Thermostat, Edelstahl
Nest T3028IT Intelligentes Thermostat, Edelstahl*
Intelligente Programmierung, um Ihnen zu helfen, Energie zu sparen.; Möglichkeit der Temperaturänderung per Smartphone (iOS und Android)
282,98 €

Auf reddit und Twitter berichten einige Nutzer der Thermostate von Nest über einen unschönen Bug. In manchen Fällen hat das Thermostat die Verbindung zum Account verloren und wenn man trotzdem versucht es in der Google Home App zu steuern, landet man direkt in der Schleife, die man unten im Video sieht.

Das Problem wurde bereits reported, es steht aber noch eine Antwort aus, ob und wann es einen Fix geben wird. Die Steuerung per Sprache funktioniert aber nach wie vor.

Da die Nest Thermostate vor allem in den USA populär sind, kann ich an der Stelle nicht sagen ob auch andere Länder betroffen sind. Vielleicht wisst ihr ja mehr? Schreibt es doch mal in die Kommentare!

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer “Smarte Heizungssteuerung Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt!

Über den Autor

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar