Netflix kann auf dem Google Chromecast nur noch eingeschränkt genutzt werden

0

Wer Netflix-exklusive Inhalte in Zukunft über den aktuellen Google Chromecast in der Google-TV-Watchlist speichern möchte, wird schnell bemerken, dass genau das nicht mehr möglich ist. Der Button, der hierfür immer genutzt werden konnte, erscheint nun inaktiv. Inhalte, die von Netflix lizensiert wurden, sind davon nicht betroffen.

Nur Google Chromecast betroffen

Die erwähnten Beschränkungen beziehen sich nur auf den Chromecast mit Google TV. So können Filme und Serien in der Play-Filme-und-Serien-App immer noch via Watchlist abgespeichert werden.

Das Entfernen der Einträge erfolgt dann mit Hilfe eines Smartphones. Ein Löschen über den Chromecast ist nicht möglich. Andere Streaminganbieter, wie zum Beispiel Disney+ oder Prime Video, sind von den neuen Einschränkungen nicht betroffen.

Das die Funktionen der Chromecast Watchlist auf diese Art reduziert werden, ist nicht neu. In den USA wurde diese Entwicklung schon im Herbst des letzten Jahres beobachtet.

Neuer Google Chromecast taucht in kurzem Video auf

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

golem.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.