PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6YmxvY2siDQogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItNDE5MTkxODE5OTIxMzgxMCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI1MDMwODkxOTUwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iYXV0byI+PC9pbnM+DQo8c2NyaXB0Pg0KKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neue Funktion in der Amazon Music App: Alexa Cast

0

Die Echo-Speaker warten mit einer neuen Funktion auf. Diese hört auf den Namen „Alexa Cast“ und bietet die Option, Amazon Echo-Lautsprecher gezielt zur Wiedergabe von Musik (auf der Basis von Amazon Music) auszusuchen.

Alexa Cast im Detail

Hat sich der Nutzer für einen Lautsprecher entschieden, hört er die Musik nicht mehr über das Smartphone, sondern über den betreffenden Speaker. Dies klappt übrigens auch dann, wenn die entsprechenden nicht demselben Netzwerk angehören.
Wichtig: wenn ihr auf einen Speaker zurückgreifen wollt, der von einer anderen Marke ist, jedoch über Alexa gesteuert wird, ist es wichtig, dass der betreffende Lautsprecher auch aktiviert ist. Wer möchte, kann dann jedoch auch wie gewohnt seine Songs über die klassische Sprachsteuerung aussuchen, stoppen, starten usw. . Alle Infos zur neuen Funktion findet ihr natürlich auch auf der dazugehörigen Amazon Webseite zu Alexa Cast.

Keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert uns per Mail!

Neue Funktion in der Amazon Music App: Alexa Cast
4 Sterne - 4 Votes
Hat dir der Beitrag gefallen? Teile ihn mit anderen und informiere auch sie!

Kommentare sind geschlossen