Neue Tracker von Pebblebee für „Wo ist?“ erhätlich!

0

In den USA gibt es zwei neue Tracker mit „Wo ist?“-Support von Pebblebee.

Alternative zu AirTag von Pebblebee!

Als Apple User habe ich einige AirTags bei mir im Einsatz. Ich finde diese auch ziemlich praktisch. Viele alternativen gibt es leider nicht. Neben den AirTags gibt es Chipolo One Spot und der Chipolo Card Spot weitere Tracker. Ab sofort kommen zwei neue Tracker von Pebblebee die „Wo ist?“ von Apple unterstützen dazu.

Pebblebee

Bild: Pebblebee

Pebblebee Clip und der Pebblebee Card sind die neuen Produkte. Beim Clip handelt es sich um einen kleinen runden Tracker, ähnlich wie ein AirTag. Einigt sich perfekt für Schlüsselanhänger und sieht meiner Meinung nach auch viel dezenter aus als ein AirTag. Zudem braucht ihr kein weiteres Zubehör, um den Pebblebee Clip anzubringen. Der neue Tracker verfügt außerdem über eine kleine LED-Leuchte.

Neu Apple AirTag
Neu Apple AirTag*
35,00 € 27,90 €

Die Pebblebee Card kommt wie erwartet in Kreditkartenform und ist eben für die Geldbörse gedacht. Beide Produkte sollen eine Akkulaufzeit von mindestens 6 Monaten haben. Der Clip lässt sich über USB-C aufladen und bei der Card von Pebblebee ist ein magnetisches Ladegerät dabei. Die Produkte sind nach IPX6 wasserdicht.

Die Tracker von Pebblebee kosten jeweils 29,99 US-Dollar. Wann sie in Deutschland erhältlich sein sollen, ist bisher leider nicht bekannt.

Quelle

Info

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.