PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Neuer Google Nest Mini im Anmarsch

0

Als er 2017 auf den Markt kam, hieß er noch Google Home mini und war dem damaligen Echo Dot klanglich deutlich überlegen. Mittlerweile ist er aber schon etwas in die Tage gekommen und muss sich nun hinter den Dot der 3. Generation einreihen. 

 

Neuer Google Nest mini mit Klinke und Wandhalterung

Echo Dot (3. Gen.) Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Sandstein Stoff
Unser beliebtester smarter Lautsprecher – Jetzt mit neuem Stoffdesign sowie verbessertem Lautsprecher für volleren und kräftigeren Klang.
46,99 EUR

Laut den Informationen von 9to5Google plant Google nun die nächste Generation des Google Nest mini. Dieser soll diesmal einen 3,5mm Klinkenanschluss- und darüber hinaus auch eine eingebaute Wandhalterung besitzen. Damit wäre er dem Echo Dot gleich auf, mit einer Wandhalterung sogar technisch ein kleines bisschen überlegen.

Die Maße sollen weitestgehend gleich bleiben, der Klang soll sich aber verbessern. Wenig verwunderlich ist auch, dass der Preis wohl auch weiterhin bei um die 50€ liegen wird. Schließlich sind es die kleinen Smartspeaker, die sich gut verkaufen und auch immer wieder gerne als “Geschenke” in den verschiedensten Bundles angeboten werden. Letztendlich sind es auch diese Smartspeaker, die den Konzern den Weg in die Wohnung der Nutzer ebnen. Dafür müssen sie dann natürlich technisch und auch preislich attraktiv sein.

Schlussendlich scheint der neue kleine auch noch einen Näherungssensor zu besitzen. Auf welche Art dieser dann zum Einsatz kommt, bleibt aber weiterhin offen. Auch wann der neue Google Nest mini erscheint wird, ist noch nicht geklärt. 

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar