Nuki Box – Smarter Haustüröffner für Mehrparteienhäuser

0

Mit der Nuki Box ist ein smarter Haustüröffner für Mehrparteienhäuser jetzt auch für den Endkunden erhältlich.

 

Nuki Box funktioniert wie der Nuki Opener

Mit dem Nuki Opener hat Nuki ein Gerät auf den Markt gebracht, mit welchem man die Steuerung der Hauseingangstür smart machen. Auch ich habe diesen bei mir zu Hause im Einsatz uns kann so quasi komplett ohne Schlüssel aus dem Haus gehen, da ich sowohl die Tür zum Treppenhaus als auch meine Wohnungstür mit dem Smartphone öffnen kann.

NUKI 220384 Opener | elektronischer Mehrfamilienhäuser | steuert den...*
  • SCHLÜSSELLOS VON DER STRASSE BIS IN DIE WOHNUNG - Der Nuki...
  • DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR IHREN SMARTEN ZUTRITT - Nie wieder...
  • NUKI BRIDGE ERFORDERLICH - Bitte beachten Sie, dass zur...
99,00 € 96,01 €

Die Nuki Box funktioniert nach dem gleichen Prinzip, wird allerdings direkt unten an der Klingelanlage verbaut. WLAN wird nicht benötigt, da die Nuki Box ihr eigens GSM-Modul gleich mitbringt. So können die Bewohner eines Mehrfamilienhauses die Hauseingangstür ganz ohne Schlüssel per Smartphone oder bei Annäherung öffnen.

Bisher war die Nuki Box nur für den Großkundenbereich im Projektgeschäft verfügbar. Zahlreiche Kundenanfragen haben uns bestärkt, die Nuki Box weiterzuentwickeln und für Endkunden verfügbar zu machen. Mit ihr schaffen wir eine zusätzliche Möglichkeit, zentrale Zugangstüren mit der bewährten Lösung von Nuki zu steuern.

Martin Pansy, CEO der Nuki Home Solutions GmbH

Ein Administrator der Nuki Box kann die Konten der einzelnen Bewohner anlegen, welche die Tür dann mit ihrem Smartphone öffnen können. Die Privatsphäre bleibt dabei geschützt, sodass die Hausverwaltung nicht sehen kann, wer wann das Haus betreten hat.

Preis und Verfügbarkeit der Nuki Box

Die Nuki Box ist ab sofort zu einem Preis von 349 Euro im Online-Shop von Nuki erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar