Nuki veröffentlicht neue Firmware für Smart Lock und Opener

0

Nuki hat eine neue Firmware für das Nuki Smart Lock und für den Nuki Opener bereitgestellt. Diese bringt viele kleine Verbesserungen mit sich.

 

Verbesserte Bluetooth-Geschwindigkeit und mehr

NUKI 220384 Opener | elektronischer Mehrfamilienhäuser | steuert den Türöffner der Gegensprechanlage mit dem Smartphone | WLAN-Bridge erforderlich
  • SCHLÜSSELLOS VON DER STRASSE BIS IN DIE WOHNUNG - Der Nuki...
  • DIE KOMPLETTLÖSUNG FÜR IHREN SMARTEN ZUTRITT - Nie wieder...
  • NUKI BRIDGE ERFORDERLICH - Bitte beachten Sie, dass zur...
99,00 € 96,50 €

Die neue Firmware stellt Nuki sowohl für das Smart Lock 2.0 als auch für das ältere Smart Lock 1.0 bereitgestellt. Den Nuki Opener gibt es ja aktuell “nur” in seiner aktuellen Version.

Wenn man sich die Release Notes so anschaut, hat Nuki viele kleine Änderungen an unterschiedlichen Stellschrauben vorgenommen. So wurden zum Beispiel die Bluetooth-Geschwindigkeit und der Firmware-Prozess verbessert.

Für den Nuki Opener gibt es jetzt außerdem noch mehr kompatible Gegensprechanlagen, die ihr euch in der Kompatibilitäts-Ansicht anschauen könnt.

Alle Änderungen findet ihr in den offiziellen Release Notes

  • Neu: Die Auto-Lock Zeit kann verändert werden, auch wenn Auto-Lock nur im Nachtmodus aktiv ist (Nuki Smart Lock 1.0 und Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Türsensor lässt Falle los, wenn Tür geöffnet wurde (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Türsensor Warnung bei zu lange geöffneter Tür. Kann in Türsensor Einstellungen aktiviert werden (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Bei Auto-Lock kann eingestellt werden ob die Tür sofort nach dem Schließen versperrt werden soll oder nicht (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Unterstützung weiterer Gegensprechanlagen durch den Nuki Opener (Nuki Opener)
  • Geändert: Auto-Lock mit Türsensor versperrt eine geöffnete Tür nicht mehr nach dem die Zeit abgelaufen ist (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Verbesserung des Batteriehandlings und der Lebensdauer (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
  • Steigerung der Bluetooth-Übertragungsgeschwindigkeit und der Verbindungsstabilität (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
  • Generelle Verbesserungen des Türsensors (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Leistungsoptimierungen und Fehlerkorrekturen (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar