OnePlus Band kommt schon in Q1 2021

0

OnePlus hat auf seinem Twitter-Account nun bestehende Gerüchte bestätigt und das OnePlus Band offiziell angeteasert.

 

One Plus Band als Konkurrenz zum Mi Band 5

Das Unternehmen OnePlus will noch im ersten Quartal 2021 ein eigenes Budget-Fitnessarmband auf den Markt bringen und damit auch ein direktes Konkurrenzprodukt zum Mi Band 5 von Xiaomi.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Fitnessarmband ist erstmal für den indischen Markt angekündigt worden und soll dort umgerechnet ca. 30 Euro kosten. Man kann aber davon ausgehen, dass ein Marktstart in anderen Ländern bald folgen wird. Hierzulande wird der Preis dann wohl etwas höher liegen, sollte aber trotzdem noch im Bereich unter 50 Euro angesiedelt sein.

In den Funktionen ist das OnePlus Band dem Konkurrenten von Xiaomi ebenfalls ähnlich. So wird es wasserdicht sein, besitzt ein AMOLED-Farbdisplay und eine Akku-Laufzeit von mehreren Tagen.

Xiao-mi Mi Smart Band 5 Fitness- & Aktivitätstracker mit 1,1" Full...*
1,1 Zoll (2,79 cm) Full AMOLED Touch Farb-Display; 5 ATM Wasserdichtigkeit; Bluetooth 5.0 BLE Kompatibel ab Android 4.4/iOS 10.0
29,99 €

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Androidcentral

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar