Ist das OnePlus Band ein Konkurrent für das Xiaomi Mi Band?

0

Der Hersteller OnePlus hat ein Fitnessarmband auf den indischen Markt gebracht und will damit dem Xiaomi Mi Band Konkurrenz machen. 

OnePlus Band – günstiger Fitnesstracker

Das Unternehmen, das zu den fünf größten Smartphone-Herstellern der Welt gehört, will nun auch in den Wearable-Wettbewerb starten. Da noch keine Smartwatch in Sicht ist, hat OnePlus mit dem OnePlus Band in Indien einen Fitnesstracker den ersten Schritt in diesem Bereich getätigt. Wie auch bei den Smartphones will OnePlus günstige, aber leistungsstarke Geräte anbieten. Damit treten sie in den direkten Wettbewerb mit Xiaomi, dessen Mi Band 5 für ca. 28 € in Deutschland gekauft werden kann.

Der Blogger Karandeep Singh hat das OnePlus Band mit GPS-Modul, einem 1,1 Zoll großen Display, SpO2- und Herzfrequenzmessung getestet. Was hier besonders auffiel war, dass zum einen die viel geringere Akkulaufzeit als angegeben. Bei Singh hielt das Gerät statt der versprochenen 14 Tage nur 6 Tage durch. Zum anderen wurde bemängelt, dass die Firmware-Übertragung in die App recht langsam war. Auch das es kein automatisches Aktivitätserkennung gibt und das OnePlus Band nicht mit einem iPhone gekoppelt werden kann, bemängelte der Blogger. 

Was positiv auffiel war die zeitnahe Benachrichtigung bei Anrufen oder Nachrichten. Diese wurde auf dem Band sehr schnell angezeigt. Auch das GPS und die Routenaufzeichnungen könnten Singh überzeugen. 

Für den Blogger steht allerdings auch fest, dass das OnePlus Band es schwer, weil es zwar gute Grundlagen bietet, aber Konkurrenten wie Xiaomi für etwa gleiches Geld dem Nutzer mehr Möglichkeiten bieten. Er vermutet sogar, dass OnePlus mit dem OnePlus Band eine Art Probelauf machen will, um die Hinweise aufzunehmen und diese dann mit der Veröffentlichung der ersten Smartwatch des Herstellers umzusetzen.

Wenn ihr euch zu dem Thema austauschen wollt, schaut doch mal in unserer Gruppe “Sport & Fitness Zuhause – Smarte Geräte machen’s möglich!” auf Facebook vorbei. Dort findet ihr eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.