Oral-B iO – Elektrische Zahnbürste mit KI diese Woche bei Amazon günstiger

0

Die Oral-B iO ist die neuste elektrische Zahnbürste aus dem hause Oral-B. Bei Amazon ist sie diese Woche günstiger erhältlich.

 

Oral-B iO soll das Zähneputzen revolutionieren

Oral-B iO 9 Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush mit revolutionärer Magnet-Technologie & Mikrovibrationen, 7 Putzprogramme, 3D-Zahnflächenanalyse, Farbdisplay & Lade-Reiseetui, black onyx
  • Die beste Reinigung von Oral-B dank revolutionärer...
  • 100% gesünderes Zahnfleisch in 1 Woche dank des...
  • Optimale Reinigung aller 16 Zahnflächen dank der...
399,23 € 290,46 €

Die Oral-B iO wurde schon vor einigen Monaten angekündigt und ist nun seit wenigen Tagen erhältlich. Dabei ist sie nicht die erste elektrische Zahnbürste von Oral-B, die mit einer künstlichen Intelligenz ausgestattet ist, diese Funktion hatte auch schon die Oral-B Genius X.

Bei der neuen Oral-B iO wurde allerdings der Bürstenantrieb verändert und ist nun deutlich leiser als die Vorgängermodelle. Auch gibt es ein kleines Farbdisplay, welches die Programminformationen wiedergeben kann und euch auch ein Feedback zu eurem Putzverhalten gibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch die Kontrolle des richtigen Drucks wurde verbessert. So kann der LED-Ring an der Zahnbürste nun in den Farben Blau, Rot und Grün leuchten. Rot bedeutet, ihr drückt zu doll auf, Grün heißt ihr macht es richtig und Blau zeigt an, dass ihr gar nicht aufdrückt.

Generell haben wir mit der Oral-B iO also das absolute Luxusmodell unter den elektrischen Zahnbürsten. Das spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder, denn die Oral-B iO kostet, je nach Ausführung, zwischen 300 und 400 Euro. So viel muss man für eine Zahnbürste erstmal ausgeben wollen.

Bei Amazon ist sie aktuell zwar etwas günstiger, trotzdem müsst ihr für die Anschaffung noch ordentlich in die Tasche greifen. Zudem kosten auch die neuen Bürstensköpfe mehr als die der Vorgänger.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar