Patent – Autos sollen selber erkennen, ob sie reif für die Waschanlage sind

0

Ein neues Patent von Toyota zeigt die Idee, dass ein Auto selbstständig erkennen soll, wenn es in die Waschanlage muss.

 

Autos sollen noch smarter werden

Vom autonomen fahren sind wir hier in Deutschland wohl noch recht weit entfernt. Trotzdem geht die Entwicklung auf diesem Gebiet weltweit immer weiter voran. Dies zeigt sich auch in einem neuen Patentantrag vom Hersteller Toyota, nach welchem Autos selbstständig erkennen sollen, dass sie schmutzig sind und daraufhin auch eigenständig in die Waschanlage fahren.

Die Entscheidung soll ein Auto über Daten von externen Servern treffen. Dabei werden Informationen über zuletzt gefahrene Strecken ausgewertet und auch wie das Wetter zu diesem Zeitpunkt war. Auch die Waschanlage soll über eine Serveranbindung verfügen und das Auto vollautomatisch waschen.

Auto autonom Waschen Toyota

Interessant ist die Idee wohl am ehesten für Car-Sharing Anbieter. Hier könnte das Auto nach der Rückgabe entscheiden, ob eine Wäsche notwendig ist und dementsprechend autonom zur Waschanlage fahren

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

heise

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 38 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar