Philips Fernseher mit Google TV ab 2023

0

Sony und Co. haben bereits Google TV. Philips hat sich kürzlich auch dafür entschieden. Allerdings geht das ganze erst 2023 los!

Philips Fernseher mit Google TV ab 2023!

Der Sprecher der Marke teilte mit, dass Philips „höchstwahrscheinlich“ ab 2023 auf Google TV setzen wird. Außerdem wurde erwähnt, dass der aktuelle Android TV sehr nah am Google TV ist und deshalb keine Eile notwendig sei. Das Unternehmen will, dass der Wechsel reibungslos klappt. Verständlich! Denn, wir haben in der Vergangenheit mitbekommen, dass TCL ende 2021 einige Fernsehgeräte in den USA aus dem Verkauf nehmen musste, weil es Probleme mit Google TV gegeben hat.

Die Philips TVs nutzen derzeit Android TV 11 und die Geräte aus dem letzten Jahr, also 2021, sind noch mit Android TV 10 unterwegs. Dementsprechend kommen Philips Fernseher mit Google TV ab 2023!

Was ist anders beim Google TV? Das Betriebssystem bleibt das gleiche, nur der Launcher wechselt sich. Google TV setzt mehr auf Empfehlung. Das kommt bei den Nutzern nicht immer gut an. Denn einige Nutzer nehmen es als Werbung wahr.

Einige Vorteile hat Google TV aber doch. Noch in diesem Jahr soll eine neue Fitness und Smart Home Funktion kommen. Außerdem gibt es bald die Möglichkeit, die Oberfläche individuell zu gestalten. So kann zum Beispiel Profile für Kinder angelegt werden. Damit ist eine Trennung der Watchlist gewährleistet.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.