Philips Hue App Update verbessert die Zonen Funktion

0

Die Philips Hue App wurde auf die Version 3.34 upgedatet. Die Zonen sind nun keine Beta-Fuktion mehr und können auch durch Philips Hue Zubehör direkt gesteuert werden.

 

Zonen und einzelne Lampen mit Hue Zubehör steuern

Die Zonen in der Philips Hue App gibt es nun schon eine ganze Weile. Bisher hatten sie allerdings noch den Status einer Beta-Funktion, was sich nach dem aktuellen Update geändert hat. Dadurch können Zonen oder auch einzelne Lampen jetzt direkt von Philips Hue Zubehör, wie zum Beispiel dem Dimming Schalter, geschaltet werden. Zuvor standen dem Zubehör immer nur Räume zur Auswahl.

Philips Hue Smart Button, komfortables Dimmen ohne Installation
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Der Smart...
  • Der Hue Smart Button lässt sich einfach in ein bestehendes...
  • Individuelle Platzierung des Schalters in Ihrem Zuhause: Der...
24,94 €

Ladezustand der Batterie von Zubehör einsehen

In den Einstellungen des Zubehörs kann man nun sehen, ob die Batterie eines Gerätes bereits schwach ist. Die Information darüber steht in roter Schrift unter dem betreffenden Zubehör.

Philips Hue Zubehör Ladestand

Eine weitere Neuerung im Update ist die Möglichkeit die erste Taste eines Hue Tap Schalters als Ein/Aus Schalter zu konfigurieren.

– You can now turn your lights off and on with a single button press on your Tap switch by configuring button 1 to toggle the lights.

Die Möglichkeit, nun auch Zonen mit Hue Schaltern zu steuern freut mich auf jeden Fall sehr, da ich mehrere Zonen in meiner Wohnung angelegt habe und auch schön des Öfteren versucht habe, diese mit einem Dimming Schalter zu steuern.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar