Polestar präsentiert seine Vorstellung vom elektrischen Lastenrad

0

Polestar hat sich mit der Frage, wie ein elektrisches Lastenrad ohne Pedale aussehen könnte, befasst. Das Ergebnis hört auf den Namen Re:Move und wiegt circa 275 Kilogramm.

Fahrzeug könnte die Straßen entlasten

Echo Show 5 – Durch Alexa in Verbindung bleiben, Schwarz*
Kompaktes Smart Display mit 5,5 Zoll großem Bildschirm und Alexa; Sehen Sie Filme, Nachrichten und Serien. Hören Sie Musik, Radiosender und Hörbücher.
89,99 €

Das elektrische Lastenrad von Polestar fährt auf drei Rädern und könnte unter anderem für eine Entlastung der Straßen sorgen. Das Gefährt wird offensichtlich stehend gelenkt.

Die Bezeichnung „Re:move“ spielt auf das Ziel, klassische Fahrzeuge im Rahmen der Mobilitätswende aus dem Lieferverkehr zu holen, an.

Das Lastenrad wird aus recyceltem Aluminium gebaut.

Volvo Polestar 2 – Erstes Fahrzeug mit Android Automotive

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

golem.de

Über den Autor

Cornelia Wilhelm

Ich bin Conny. Journalistin, Gründerin, Historikerin, Bloggerin, Doktorandin… und „Smarthome-Junkie“. Ich habe mich vor einiger Zeit mit meinem Online Magazin niveau-klatsch.com selbstständig gemacht und schreibe im Rahmen meiner Texteragentur niveau-texter.com auch für externe Seiten. Unter anderem auch für SmarthomeAssistant.de.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar