Razer kündigt eigene Smart Home App an

0

Und die nächste App zur Steuerung von smarten Geräten kommt noch in diesem Jahr. Die Razer Smart Home-App soll eine Steuerung von smarten Lampen innerhalb einer einzigen App ermöglichen. Keine neue Idee aber hier sind die Gamer die Zielgruppe.

 

Razer Smart Home 

Razer hat bei der CES 2022 für dieses Jahr eine eigene App angekündigt. Die neue mobile App namens Razer Smart Home wird ein „einfaches, aber leistungsstarkes Tool sein, das dem Benutzer die vollständige, einheitliche Kontrolle in die Hand gibt“. Mit der App sollen sich RGB-Leuchten von unterschiedlichen Hersteller steuern lassen, aber auch natürlich hauseigene Produkte wie die Razer Chroma RGB. 

Razer Smart Home App

Bild: Razer

Außerdem hat Razer das „Razer Chroma Smart Home Programm“ ins Leben gerufen. Hiermit können Hardwarehersteller ihre Anbindung an die App realisieren. Zu den Partnern gehören jetzt schon Nanoleaf, LIFX und Monster, denkbar das weitere Hersteller wie zum Beispiel Signify hier schnell auf das Boot mit aufspringen.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer „Smarte Beleuchtung-Gruppe“ auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.