PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Robomow RS635 Pro SV kommt mit RoboVision Technik

0

Mit dem neuen RS635 Pro SV von Robomow, kommt ab September ein Mähroboter auf den Markt, der Mensch und Tier mit Hilfe der RoboVision Technik erkennen kann.

 

Robomow RS635 Pro SV kann Mensch und Tier erkennen und ausweichen

Robomow - Mähroboter RX 12u ,Grün
MTD - Gartenartikel
387,52 EUR

Ein großes Manko und vor allem Sicherheitsrisiko, dass bei Mährobotern immer wieder bemängelt wird, ist die Sicherheit während der Fahrt. Gerade die Scheren des Roboters können schwere Verletzungen hervorrufen. Gerade wenn kleine Kinder auf dem Rasen spielen und der Mähroboter diese nicht erkennt, sind oft nicht genügend Sicherheitsvorrichtungen vorhanden, um den Roboter frühzeitig zu stoppen, bevor das Gerät dann Finger und Hände erreichen kann.

Genau dieses Problem geht Robomow mit der RobioVison Technologie nun an. Wie das in Action aussieht, erkennt man schön in dem eingebetteten Video:

Das kommende Topmodell, der Robomow RS635 Pro SV wird ab September mit der neuen Technologie verfügbar sein und wieder Maßstäbe setzten, wie der Hersteller selbst schreibt:

Rasenmähroboter werden immer smarter. Als erstes Modell im Markt kann der Primus der neuesten Robomow RS-Generation seine Umgebung beobachten, analysieren und auf sie reagieren. Mithilfe des innovativen RoboVisionTM Systems sind die Mähroboter in der Lage, Personen und größere Tiere zu erkennen, die sich im Mähbereich aufhalten. Erkennt der Roboter einen Menschen oder ein größeres Tier in näherer Distanz bleibt er stehen und wartet auf freie Sicht. Sieht er ein Objekt in weiterer Ferne, dreht er während der Fahrt ab und ändert den Kurs. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich das erkannte Ziel bewegt oder steht.

Die Einführung von RoboVisionTM ist ein weiterer Meilenstein in der Robomow Produktentwicklung und hebt die Funktionalität von Mährobotern auf das nächste Level. Darüber hinaus steht die Einführung des innovativen RoboVisionTM Systems für eine Zukunft, in der Roboter noch familienfreundlicher in das Alltagsleben integriert werden.

Zum Preis hat der Hersteller noch keine Angaben gemacht. Angesichts der Tatsache, dass das aktuelle Topmodell, der Robomow RS635 Pro S aber etwa 2500€ kostet, wird dich der RS635 Pro SV wohl in ähnlichen Preisregionen ansiedeln.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Pressemitteilung per Mail

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar