Roborock G10 – Lufteinlass gibt Hinweis auf weitere Absaugstation

0

Ein Tester des neuen Roborock G10 hat unter dem Staubbehälter einen Lufteinlass entdeckt, der ein Hinweis auf eine weitere Absaugstation sein könnte.

 

Roborock G10 – Kommt eine weitere Absaugstation?

Vor ein paar Wochen konnte ich euch über einen neuen Saugroboter aus dem Hause Roborock berichten. Beim Roborock G10 handelt es sich um ein neues Modell mit rotierenden Wischmopps, welche in der Basisstation selbstständig gereinigt werden. Auch der Frischwasserbehälter kann in der Station automatisch aufgefüllt werden. Allerdings besitzt die Basisstation des G10 keinen Staubbehälter, um auch den Staubtank des Saugroboters abzusaugen. Eine solche “Alleskönner-Absaugstation” besitzt bisher nur der, ebenfalls noch nicht in Deutschland erhältliche, Ecovacs Deebot X1 Omni.

Bild: Youpin

Nun gibt es ein erstes Review des Roborock G10 von einem chinesischen Tester. Dieser hat dabei eine recht interessante Entdeckung gemacht. So gibt es unter dem Staubbehälter des Saugroboter eine kleine Klappe, hinter welcher sich ein Lufteinlass versteckt. Einen solchen Lufteinlass besitzt auch der Roborock S7 für die Nutzung mit der passenden Absaugstation.

Bild: post.smzdm.com

Dieser Lufteinlass könnte ein Hinweis darauf sein, dass Roborock später noch eine neue Absaugstation präsentieren wird, die dann auch den Staub absaugen kann. Ich bin gespannt, wann der G10 endlich für den deutschen Markt angekündigt wird.

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann trete doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.