Roku stellt sein Streaming Player Sortiment für Deutschland vor

0

Roku hat heute das neue Streaming Player Line-Up für Deutschland vorgestellt. Den Anfang machen morgen (28. September) drei von insgesamt vier Geräten. Wer denkt, ähnliche Geräte gibt es doch von einem großen Versandhändler, der liegt richtig. Die Kosten liegen bei ca. 30 Euro für den Express und ca. 40 Euro für die Roku Express 4K Variante. Die Streambar soll etwa 150 Euro kosten.

 

Roku Express, Express 4K und Streambar starten in Deutschland

Diese drei Geräte läuten den Start in Deutschland ein und sind ab dem 28. September im Handel erhältlich. Genannt werden hier MediaMarkt, Saturn, Amazon, Expert, Euronics und Otto.de als Plattformen. Der Roku Streaming Stick 4K wird allerdings erst im Oktober bei denselben Handelspartnern verfügbar sein. 

Die Streaming Player werden vom Roku Betriebssystem (OS) angetrieben und bieten einen individualisierbaren Startbildschirm, eine universelle Suche über die wichtigsten Kanäle und fortschrittliche Funktionen wie die Kompatibilität mit verschiedenen Sprachassistenten und Apple Airplay 2.

Roku Express

Der Roku Express bietet einfaches HD-Streaming zu einem sehr günstigen Preis. Er ist leicht einzurichten und wird mit dem benötigten Zubehör geliefert, einschließlich einer einfach zu bedienenden Fernbedienung und einem High-Speed-HDMI-Kabel. Der Roku Express ist ideal für alle, die zum ersten Mal auf einem Fernseher streamen oder das Roku OS-Erlebnis auf andere Fernseher im Haus ausweiten möchten. Er eignet sich auch gut als Geschenk. Der Roku Express wird zu einem UVP von 29,99 Euro erhältlich sein.

Roku Express

Bild: Roku

Roku Express 4K

Der Roku Express 4K ist der einfachste Weg, Streaming mit atemberaubenden Details, hoher Auflösung und lebendigen Farben in HD, 4K, HDR, HDR10 und HDR10+ zu genießen. Ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor, Dual-Band-WiFi und Micro-USB-Ethernet-Kompatibilität für kabelgebundenes Streaming sorgen für ein reibungsloses Entertainment-Erlebnis. Auch hier ist im Lieferumfang alles enthalten, um sofort mit dem Streaming zu beginnen. Dazu zählen eine Fernbedienung und ein Premium High-Speed HDMI-Kabel. Der Roku Express 4K wird zu einem UVP von 39,99 Euro erhältlich sein.

Roku Streambar

Die Roku Streambar ist das ultimative 2-in-1-Entertainment-Upgrade mit leistungsstarkem Streaming und kinoreifem Sound für jeden Fernseher mit HDMI-Anschluss. Nutzer hören jedes Detail und streamen auf kompatiblen TVs in lebendiger 4K-HDR-Bildqualität. Mit ihrem kompakten akustischen Design und der leistungsstarken Signalverarbeitung verfügt die Roku Streambar über vier 1,9-Zoll-Full-Range-Treiber mit sattem Dolby Audio. Dank der fortschrittlichen Audiotechnologie des Roku OS ist die Streambar intelligenter als andere Soundbars. Zwei Center-Treiber liefern ein klares, sauberes Klangbild, das Dialoge leichter verständlich macht, während die angewinkelten Seitentreiber den Raum mit Klang füllen. Die Einrichtung ist wegen des im Lieferumfang enthalten Zubehörs sehr einfach. Dazu gehört eine Fernbedienung mit Sprachsteuerung, die die Stromversorgung des Fernsehers, den Ton und den Zugang zu einer Vielzahl von Streaming-Diensten steuert. Die Roku Streambar wird zu einem UVP von 149,99 Euro erhältlich sein.

Roku Streambar

Bild: Roku

Roku Streaming Stick 4K (ab Oktober)

Der Roku Streaming Stick 4K ist leistungsstärker als je zuvor. Die Startzeit ist im Vergleich zur vorherigen Generation um 30 Prozent schneller, damit Nutzer direkt auf die gewünschten Inhalte zugreifen können. Er verfügt zudem über einen neuen WiFi-Empfänger mit großer Reichweite, der eine bis zu zweimal schnellere Geschwindigkeit liefert. Außerdem bietet er eine 4K Auflösung sowie lebensechte Farben und Klarheit mit Dolby Vision und HDR10+. Durch das schlanke Design lässt er sich leicht hinter dem Fernseher platzieren. Auch der Stream Stick kann mit der mitgelieferten Fernbedienung ganz einfach per Sprachbefehl nach Top-Kanälen suchen und deinen Fernseher, das Streaming und den Ton steuern. Der Roku Streaming Stick 4K wird zu einem UVP von 59,99 Euro erhältlich sein.

Roku Streaming Stick 4K

Bild: Roku

Unterstützte Anbieter und Services

Zur Markteinführung können Nutzer direkt Unterhaltungsangebote aus einer großen Auswahl an lokalen und globalen Diensten nutzen. Genannt 

  • Filme & TV: ARD Mediathek, ZDF, Netflix, Disney+, Prime Video, Apple TV, STARZPLAY, Sky Ticket, TVNOW (bald RTL+), KiKA, Netzkino, ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, Pluto TV, Rakuten TV, watch4.com
  • Nachrichten: Tagesschau, Bild TV, TRT World, Deutsche Welle, Bloomberg
  • Sport: Sky Ticket, TVNOW (bald RTL+), DAZN, Motorvision.TV, SPORTTOTAL, The Tennis Channel 
  • Musik: Spotify, VEVO, Berliner Philharmoniker

Roku Mobile App

Über die Roku App (sowohl iOS als auch für Android) kannst du deine Roku Streaming Player über die virtuelle Fernbedienung steuern, Medien auf den Fernseher übertragen oder die Sprachsuchfunktion für die universelle Suche nutzen. Außerdem kannst du mit der Funktion „Private Listening“ das Signal auch an Kopfhörer übertragen, wenn du alleine etwas ansiehst und niemand stören möchtest.

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer “Smarthome / IoT Deutschland Gruppe” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, die sich übergreifend mit smarten Themen beschäftigt!

Quelle

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.