Samsung JetBot Saugroboter kommen nun auch nach Deutschland

0

Die neuen JetBot Saugroboter von Samsung sollen nach dem Start in Korea nun auch in Deutschland an den Start gehen.

 

Samsung holt mit JetBot Saugrobotern zur Konkurrenz auf

Die neuen JetBot Modelle von Samsung wurden bereits auf der CES 2021 das erste Mal vorgestellt. Im Mai erfolgte dann der Verkaufsstart erstmals in Südkorea. Nun soll es auch auf dem europäischen Markt weitergehen, womit die Saugroboter dann auch in Deutschland erhältlich sein werden. Losgehen soll es bereits im Juni.

Bild: Samsung

Den neuen Saugroboter von Samsung gibt es in drei verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Funktionen, technischen Daten und Preisen. Das Basismodell ist der JetBot 80, welcher per LiDAR navigiert. Hier muss man allerdings auf die Absaugstation verzichten, welche es bei den Modellen JetBot 80+ und Jetbot 95 AI+ mit dazu gibt. Der JetBot 80+ hat die Absaugstation im Lieferumfang mit dabei, besitzt aber einen nur 300 ml großen Staubtank (400 ml sind es beim JetBot 80).

Das Top-Modell JetBot 95 AI+ sieht auch optisch etwas anderes aus als die anderen zwei Modelle. Er kann mit seiner Künstlichen Intelligenz auch Gegenstände erkennen und diese bei seiner Navigation vermeiden. Damit holt Samsung technologisch zu den Modellen von Ecovacs und Roborock auf.

Bild: Samsung

Auch für Haustierbesitzer soll der JetBot 95 AI+ interessant sein. So soll er auffälliges Verhalten der Vierbeiner erkennen können und den Besitzer darüber per Push-Nachricht in Kenntnis setzen.

Mit 1499 Euro ist der JetBot 95 mit Abstand das teuerste Modell. Der JetBot 80 liegt bei 499 Euro, 699 Euro sind es beim JetBot 80+. Mit einem Verkaufsstart wird bereits im Juni gerechnet.

Ihr wollt mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tretet doch unserer “Saug- & Wischroboter-Gruppe” auf Facebook bei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

WinFuture

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.