PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Satechi – HomeKit Doppelsteckdose erschienen

0

Eine HomeKit fähige Doppelsteckdose? Diese gibt es ab sofort für knapp 60 Euro vom Hersteller Satechi.

 

Satechi Doppelsteckdose für HomeKit

Wer auf Amazon nach smarten Steckdosen sucht, der kann sich durch ein Überangebot von den verschiedensten Herstellern wühlen. Smarte Doppelsteckdosen waren mir allerdings nicht wirklich geläufig. Jetzt gibt es von Satechi smarte Doppelsteckdose, welche auch mit Apples HomeKit kompatibel ist.

Satechi Duale Smart-Steckdose mit Leistungsüberwachung in Echtzeit - Wi-Fi Smart Stecker 2.4Ghz-fähig – kompatibel mit Apple HomeKit (EU, Weiß)
FÜR APPLE HOMEKIT GEEIGNET- Die Satechi duale Smart-Steckdose ist zertifiziert für den Betrieb der Apple HomeKit-Technologie, um Siri zu aktivieren, Szenen zu erstellen und Geräte zu steuern, ganz wie es Ihr moderner Lebensstil erfordert
42,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Doppelsteckdose kann entweder direkt über die Home App von Apple oder über die Satechi-Home App gesteuert werden. Danach kann die Steckdose natürlich auch via Siri per Sprachbefehl aktiviert werden. Die Steckdose kann zusätzlich auch den Verbrauch der angeschlossenen Geräte überwachen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar