Midea M7 Pro im Test – Das leistet der 4000 pa starke Sauger!

Midea startet mit dem neuen Saugroboter M7 Pro in Deutschland. Dieser besitzt eine Saugkraft von 4.000 pa und einen vibrierenden Wischmopp.

Midea M7 Pro
Midea M7 Pro
Bei AliExpress!
Bei AliExpress! Weniger anzeigen

Midea ist eines der größten Unternehmen in China und stellt Haushaltsgeräte aus den verschiedensten Bereichen her. Auch Saugroboter hat der Hersteller im Portfolio, wozu nun auch das Modell Midea M7 Pro gehört. Dieser startet nun in Deutschland und ich hatte die Möglichkeit, mir einen ersten Eindruck des neuen Saugroboters zu verschaffen.

Midea M7 Pro ausprobiert und getestet

Midea M7 Pro Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Midea M7 Pro

Allgemein

Erscheinungsdatum05/2021
Maße Saugroboter (L/B/H)35,0 x 35,0 x 9,7 cm
Gewicht3.6 kg
Saugleistung4000 pa
Volumen Staubbehälter450 ml
Volumen Wassertank220 ml
Lautstärke69 dB

Laufzeit

Akkukapazitat5200 mAh
max. Ladedauer--
max. Saugdauer180 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Haustiere/viele Haare
Oszillierende Wischfunktion
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Teppicherkennung Saugen
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant

Von uns getestet 

Die App und die Einrichtung des Saugroboters

Um den Midea M7 Pro zu steuern, benötigt man die MSmartLife-App. In dieser kann man eine Vielzahl von Geräten aus dem Midea-Sortiment verbinden, darunter natürlich auch den M7 Pro. Die Einrichtung klappte schnell und einfach, wie ich es schon von anderen Modellen gewohnt bin. Auch die deutsche Sprache steht sowohl in der App als auch für die Sprachausgabe zur Verfügung. Wie bei anderen Saugrobotern muss auch der M7 Pro erst eine Karte der Wohnung anlegen, was er beim ersten Reinigungsdurchgang erledigt. Danach kann die angelegte Karte in der App auch bearbeitet und in verschiedene Räume aufgeteilt werden. Diese Räume können dann jeweils auch zur Einzelraumreinigung ausgewählt werden. Insgesamt ist die App übersichtlich und aufgeräumt. Auch eine Mehrkartenspeicherung ist in der App möglich.

Die Navigation & Reinigungsleistung des Saugroboters

Wie ich es von anderen Saugrobotern mit Lasernavigation gewohnt bin, navigiert auch der M7 Pro in smarten Bahnen durch meine Wohnung. Dabei kommt er auch hervorragend mit meinem etwas höheren Teppich im Wohnzimmer klar, auf den manch anderer Saugroboter gar nicht erst heraufkommt. 

Mit Hindernissen kommt er gut klar und stößt auch nicht zu ruppig an Möbel an, die er bei seiner Reinigung antrifft. Probleme gibt es nur direkt nach dem Start mit seiner Basisstation. Diese lässt er aus mir unerklärlichen Gründen nicht aus, sondern versucht darüberzufahren und kann sie dabei auch manchmal leicht verschieben. Andere Saugroboter erkennen im Normalfall ihrer Basisstation und lassen diese komplett aus.

Die Reinigungsleistung ist absolut zufriedenstellend. Der Midea M7 Pro hat keine Probleme mit den Hundehaaren, die überall in der Wohnung vorkommen und nimmt auch sonst den alltäglichen Schmutz zu meiner Zufriedenheit auf.

Die Wischfunktion des Midea M7 Pro

Wie bereits einige Modelle von anderen Herstellern, kommt auch der neue Midea Saugroboter mit einer vibrierenden Wischplatte daher. Dies verbessert die Reinigungsleistung beim Wischen deutlich, ersetzt meiner Meinung nach aber weiterhin das Wischen per Hand nicht zu 100 %. Ich setze hier lieber weiter auf meine Wischsauger, die ein noch besseres Ergebnis abliefern können.

In der App kann man zwischen zwei verschiedenen Modi beim Wischen auswählen, sodass neben einer „normalen“ auch eine gründlicher Wischfunktion möglich ist, bei welcher der Saugroboter etwas engere Bahnen zieht, um Bereiche häufiger zu überfahren.

Mein Fazit zum Midea M7 Pro

Midea bringt mit dem M7 Pro einen Saugroboter auf den Markt, der sich mit den aktuellen Modellen absolut messen kann. Er besitzt eine hohe Verarbeitungsqualität und eine wirklich gute Reinigungsleistung. Die App ist durchdacht und bietet alle nötigen Funktionen. Auch die deutsche Sprache ist sowohl in der App als auch in bei der Sprachausgabe vorhanden. Gestört hat mich die Tatsache, dass der Saugroboter bei der Reinigung auch gerne mal seine Basisstation verschiebt, diese müsste man unter Umständen mit doppelseitigem Klebeband gegen das Verschieben sichern. Unter dem Staubbehälter ist übrigens eine kleine Klappe angebracht. Ich kann mir also vorstellen, dass es hier später noch eine Absaugstation geben wird.

Der Preis ist mit einer UVP von knapp 420 Euro angemessen. Viele Modelle kommen deutlich zu teuer auf den Markt und sind dann gegen günstigere Modelle der Konkurrenz uninteressant. Dies ist hier nicht der Fall. Zum offiziellen Verkaufsstart am 23.05. ist er bei AliExpress sogar für nur knapp 260 Euro erhältlich. 

Midea M7 Pro
Midea M7 Pro
Bei AliExpress!
Bei AliExpress! Weniger anzeigen

Ihr wollt mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tretet doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findet ihr eine riesige Community, mit der ihr euch zu dem Thema austauschen könnt! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.