Zigmar Spark 980 – Schicker Saugroboter mit Wischfunktion unter 300€!

Zugegeben, der Zigmar Spark 980 ist schon etwas länger auf dem Markt. Er fällt jedoch inzwischen in eine recht günstige Preiskategorie, die den Roboter interessant macht. Gerade für Einsteiger könnte er doch das ideale Gerät darstellen? Ich habe mir den Saug-Wischroboter etwas genauer angeschaut und möchte dir in diesem Artikel zeigen, was er kann.

Zigmar Spark 980 – Saug-Wischroboter mit gewohnten Basics

Immer wieder stellen sich potenzielle Saugroboter-Käufer die Frage, für welches Gerät sie sich entscheiden sollen. Der Markt ist inzwischen überschwemmt mit Robotern und man verliert schnell den Überblick. Ebenfalls spielt der Preis eine große Rolle und hier kommt der Zigmar Spark 980 ins Spiel. Dieser ist aktuell für unter 300 Euro zu bekommen und bietet gewohnte und bewährte Funktionen. Er ist momentan in einem Bündel mit Wischfunktion erhältlich, die jedoch normalerweise einzeln daher kommt.

Ich habe mir den Zigmar Spark 980 jetzt mal genauer angeschaut und möchte dir in diesem kurzem Überblick zeigen, wo seine Stärken und Schwächen liegen. Ich zeige dir, was du beim Kauf eines Zigmar Spark 980 erwarten kannst.

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

Zigmar Spark 980 Kaufen

Technische Daten und Zubehör des Zigmar Spark 980

Allgemein

Erscheinungsdatum/
Maße Saugroboter (L/B/H)33,0 x 33,0 x 9,5 cm
Gewicht2.8 kg
Saugleistung4000 pa
Volumen Staubbehälter600 ml
Volumen Wassertank360 ml
Lautstärke65 dB

Laufzeit

Akkukapazitat3200 mAh
max. Ladedauer300 Minuten
max. Saugdauer140 Minuten

Saugergebnis im Test

Laminat--
Teppich--
Hindernissüberwindung (90° Kante)--

Navigationsart

LDS (Laserdistanz)

Wischfunktion

aktive Wasserzufuhr

Features

Fernbedienung
Haustiere/viele Haare
Speicherung mehrerer Etagen/Karten
Virtuelle Grenzen/No-Go Areas
Virtuelle Raumeinteilung

Geeignet für

Hartböden
Teppichböden
Über 100 qm

Unterstützte Sprachassistenten

Amazon Alexa
Google Assistant
Siri

Design und Haptik

Der Zigmar Spark 980 kommt in einem Mix aus Schwarztönen in den verschiedensten Varianten zu dir nach Hause. Der Roboter ist matt-schwarz und die Oberseite glänzt in feinem Klavierlack. Zudem besitzt er ein Zierelement, das gebürstetes Metall nachahmt. Die Verarbeitung ist gut, jedoch kommt sie nicht an die große und durchaus teurere Konkurrenz heran. Der vollständig aus Kunststoff bestehende Saugroboter hat seitlich einen Powerbutton und ein Anschluss für das Ladekabel. Der Roboter könnte also auch über diesen aufgeladen werden. Zum manuellen Betätigen besitzt der Roboter zwei Knöpfe auf der Oberseite, mit denen man ihn starten, stoppen oder zur Ladestation zurückschicken kann.

Die Navigation

Der Zigmar Spark 980 ist mit einer intelligenten Lasernavigation ausgestattet. Ein LiDAR-Sensor, der einen kontinuierlich drehenden Laserstrahl auswirft, scannt den kompletten Haushalt in wenigen Minuten so detailliert, dass er eine virtuelle Karte auf dem Smartphone anlegen kann. Mit dieser kann man dann interagieren. Durch diese Technik ist der Roboter in der Lage, seine bevorstehende Reinigungsroute intelligent und vorausplanend zu bewältigen. Er fährt nicht nur die Ränder einzelner zu reinigenden Zimmer ab, sondern widmet sich auch in geraden Bahnen dessen Mitten. Zudem hat der Zigmar Spark 980 verschiedenste Sensoren verbaut, die ihm helfen größere Hindernisse zu erkennen. Ebenso wird er bei dir nicht die Treppen herunterfallen, da er über drei Absturzsensoren verfügt.

Starke Saugleistung

Den Zigmar Spark 980 gab es eine lange Zeit mit einer Saugstärke von 3000 Pascal. Inzwischen hat der Hersteller diese um 1000 Pascal auf ganze 4000 Pascal aufgestockt und den Roboter somit noch stärker gemacht. In Verbindung mit einer Bodenbürste, die sowohl aus Gummilamellen als auch aus Borsten besteht, kann der Roboter mit seiner Saugleistung überzeugen. Damit er auch alle Ränder und Ecken so gut, wie es ein rundes Gerät erlaubt, sauber bekommt, besitzt er zwei Seitenbürsten. Diese transportieren den Schmutz durch eine kontinuierliche Drehung in Richtung Hauptbürste. Der Zigmar Spark 980 ist für jeden Hartboden und für Kurzflorteppich geeignet. Bei zu langen Fasern kann er jedoch Schwierigkeiten bekommen.

Die Wischfunktion

Der Zigmar Spark 980 ist nicht nur ein reiner Saugroboter, sondern kann auch wischen. Doch dafür benötigt man den separat erhältlichen Wassertank. Dieser kostet noch einmal um die 30 Euro, kann jedoch in vielen Haushalten einen großen Mehrwert bieten. Wer diese gerne haben möchte, der kann den Roboter auch im Bündel kaufen. Dafür ein Angebot zu finden ist sehr einfach, da die meisten angebotenen Produkte schon Bündel sind. Beim Kauf also bitte darauf achten! Die Wischfunktion ist durch eine verbaute Pumpe aktiv in drei Stufen steuerbar und daher auch für empfindlichere Böden geeignet. Bei der Funktion selbst handelt es sich jedoch um ein reines Hinterherziehen eines Wischlappens. Die Reinigung wurde durch das Auswählen einer Y-förmigen Bahnfahrt optimiert, da er so das Schrubben nachahmen kann. Jedoch ist die Wischfunktion kein Ersatz für das händische Wischen. Dafür fehlt dem Roboter der Druck auf den Boden. Für einen staubfreien und glänzenden Boden reicht diese jedoch allemal.

Info

Beim Kauf solltest du darauf achten, dass die Wischfunktion im Lieferumfang enthalten ist. Es gibt sowohl ein Bündel aus Saugroboter und Wischfunktion, als auch den Saugroboter ohne Wischfunktion! Die abgebildeten Amazon-Boxen bieten ein Komplettpaket!

App und Sprachsteuerung

Damit alle Funktionen des Zigmar Spark 980 abgerufen werden können, besitzt der Roboter nicht nur eine praktische Fernbedienung, sondern eine eigene App. Auf dieser wird die in der Navigation erstellten Raumkarte wiedergegeben. Diese lässt sich dann in selektive Räume einteilen. Jeder Raum kann einzeln oder in individueller Reihenfolge angesteuert werden. In die Karte lassen sich virtuelle Sperrwände oder Zonen sowie Nichtwischzonen einzeichnen. Wer den Roboter gerne ohne Fernbedienung oder App starten möchte, der hat die Möglichkeit über einen externen Sprachassistenten. Der Zigmar Spark 980 unterstützt die Steuerung durch Amazon Alexa, Google Assistent oder Apples Siri.

Meine persönliche Einschätzung zum Zigmar Spark 980

Wer gerne ein Schnäppchen schlagen möchte, sich einen zweiten Roboter für eine andere Etage zulegen will oder sogar neu auf dem Gebiet der Saugroboter ist, für den ist der Zigmar Spark 980 eine gelungene Option. Der Roboter besitzt die wichtigsten Features, um dein Zuhause sauber zu halten. Die Saugleistung ist stark, die App ausreichend bestückt und die Navigation vorbildlich. Wer zusätzlich eine Wischfunktion benötigt, der kann sich den dazugehörigen Wassertank im Nachhinein dazukaufen oder kauft sich gleich das Bündel bestehend aus Saugroboter und Wischfunktion.

Man muss jedoch bei so einem Preis ein wenig zurückstecken, was manche Funktionen angeht. Leider besitzt der Zigmar Spark 980 keine Teppicherkennung und kann somit keine Leistungserhöhung auf Teppich bieten. Auch wenn der Roboter wischt, muss im Vorfeld eine Nichtwischzone eingezeichnet werden, damit der Roboter nicht über den Teppichboden fährt. Bei einem eingesetzten Wassertank fungiert zudem die eingestellte Saugleistung nur als Kehrelement, das ein wenig liegen gelassenen Schmutz einkehrt. Somit kann der Roboter entweder anständig saugen oder anständig wischen. Gleichzeitiges Saugen und Wischen ist nicht möglich. Wer auf die genannten Features verzichten kann, der kann sich auf einen zuverlässigen Haushaltshelfer freuen!

Info

Du willst mehr über Saug- & Wischroboter wissen? Dann tritt doch unserer „Saug- & Wischroboter-Gruppe“ auf Facebook bei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Saugroboter bist, hilft dir unser Tool der Saugroboter Finder weiter!

⟻ Zurück zum Finder

Berichte gerne über deine Erfahrungen mit dem Saugroboter

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.