Schwachstelle bei LG Smart TVs mit webOS?

0

Aktuell machen Gerüchte rund um LG Smart TVs mit webOS die Runde. Eventuell können die Geräte leicht gerootet werden. Das würde bedeuten, dass verschiedene Hersteller die Möglichkeit hätten, Zugriff auf die betreffenden SmartTVs zu bekommen. Entwicklern dürfte es dementsprechend leichtfallen, auf das System zuzugreifen.

 

Was bedeutet es, wenn ein System leicht gerootet werden kann?

Je nachdem, wer sich aus welchem Beweggrund Zugriff auf das System verschafft hat, kann es sein, dass die entsprechende Aktion weitreichende Folgen hat. Immerhin wäre es so auch möglich, Malware zu verbreiten.

Besagten Gerüchten zufolge, ist die Rooting Gefahr wohl vor allem dann besonders groß, wenn sich derjenige der sich Zugriff verschaffen möchte (oder der Nutzer selbst) im selben Netz befindet wie der Fernseher.

Wir bleiben in jedem Fall für euch dran. Wenn wir etwas Neues zu den Gerüchten hören, lassen wir es euch wissen.

LG spielt ein wenig mit Werbung auf dem Smart TV

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

stadt-bremerhaven.de

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.