PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Sicherheitslücke: Funkalarmanlage von Abus könnte ausgeknipst werden

0

Sicherheitsforscher Thomas Detert ist auf Lücken in der Funkalarmanlage von Abus aufmerksam geworden. Die SySS GmbH hatte Abus bereits im November 2018 über die Sicherheitsprobleme informiert, allerdings wurden diese Lücken bisher noch nicht durch Patches geschlossen.

 

Sicherheitsrisiko bei der Funkalarmanlage Secvest von Abus

Homematic IP Smart Home Starter Set Alarm - Intelligenter Alarm auch aufs Smartphone, 153348A0
Zuverlässige Überwachung und Alarmierung für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden
140,89 EUR

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Funkalarmanlage Secvest (FUAA50000) von Abus, ist laut Erkenntnissen der Sicherheitsfirma SYSS GmbH, durch 3 Sicherheitslücken (CVE-2019-9860, CVE-2019-9862, CVE-2019-9863) attackierbar. Trotz Hinweisen an Abus selbst, wurde das Sicherheitsproblem bis heute nicht gelöst und auch kein Patch zur Verfügung gestellt, der die Sicherheitslücken schließt.

Die angreifbare Stelle liegt in der Funkverbindung zwischen der Fernbedienung und der Anlage selbst. Innerhalb der Reichweite könnte das Signal abgefangen und daraufhin der Rolling Code Algorithmus abgeleitet werden. Im Anschluss wäre der Angreifer in der Lage, die Alarmanlage zu deaktivieren.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet ihr übrigens viele hilfreiche Videos!

Quelle: heise

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Karim Bourennani

Als absoluter Smarthome-Fan habe ich im März 2017 diesen Blog gegründet. Seit Oktober 2018 betreibe ich noch den zugehörigen YouTube Kanal. Sollte ich mal nicht am Bloggen oder Videos erstellen sein, fliege ich als Flugbegleiter quer durch die Welt!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar