Smarte Bürozustellung mit Nuki in Österreich

0

In Österreich können sich Unternehmen dank Nuki ab sofort auch nach den Öffnungszeiten Pakete vom Fahrradkurier zustellen lassen.

 

Veloblitz und DieBoten.at stellen kontaktlos ins Büro zu

Nuki hat erst vor kurzem die Kooperation mit der österreichischen Post bekannt gegeben, bei welcher Kunden sich Pakete auch in Abwesenheit zustellen lassen können. Nun gibt es eine weitere Zusammenarbeit des Smart Lock Herstellers.

Ab sofort können sich Geschäftskunden Sendungen von Fahrradkurieren von DieBoten.at und Veloblitz auch außerhalb der Geschäftszeiten zustellen lassen. Die Kuriere können die Bürotür per Nuki Keypad öffnen oder der Kunde öffnet sie aus der Ferne per App, wenn der Kurier anruft.

Unsere Botinnen und Boten sind bei unseren Kundinnen und Kunden persönlich bekannt und genießen ein hohes Vertrauen. Mit dieser Lösung können wir einen noch besseren Service bieten – ohne Aufpreis für mehr Flexibilität im Büro.

Michael Damisch Geschäftsführer von Veloblitz und DieBoten.at

Wer zusätzliche Sicherheit wünscht, installiert eine IP-Überwachungskamera für den Eingangsbereich und kann so die Zustellung oder Abholung auf Wunsch sogar live mitverfolgen.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.