Sonos entlässt Mitarbeiter

0

Die Covid-19 Krise hat viele Branchen hart getroffen. Auch Sonos, der Hersteller von Multiroom Lautsprechern, muss nun Konsequenzen ziehen.

 

12% der Sonos Mitarbeiter müssen gehen

Wie engadget berichtet, müssen 12% der Belegschaft gehen. Als Grund wird die Covid-19 Krise genannt. Das das Multiroom Lautsprecher Business in den letzten Jahren aber auch stärker umkämpft ist, könnte der Sache noch beisteuern. 

1450 Mitarbeiter hat Sonos weltweit, womit sich ein Überhang von etwa 175 Arbeitnehmern ergibt, die Ihren Job wohl verlieren werden. Neben Jobstreichungen wird es aber auch weitere Einsparungen geben. So wird man Büroräume schließen und auch den großen Sonos Store in New-York.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.