Sonos Lautsprecher sollen anhand des Wi Fi Signals Gesten erkennen!

0

Ein neues Patent von Sonos wurde eingereicht. Es beinhaltet räumliches Verständnis für die Sonos Lautsprecher.

Sonos Lautsprecher bald mit Gestensteuerung!

Sonos möchte auf die WLAN Signale zurückgreifen und damit erkennen, wo sich die Person im Raum befindet. So will Sonos die Audiowiedergabe optimieren. Das ist keine Science Fiction sondern wirklich eine erprobte Entwicklung von Sonos. Außerdem kann mit dieser Technologie festgestellt werden, ob Personen überhaupt anwesend sind. Durch die Ortung der Position kann festgelegt werden, welche Lautsprecher in welchen Räumen Audio wiedergeben sollen.

Sonos will die Technologie bald einsetzen. Das ist noch nicht alles, Sonos will zudem eine Gestensteuerung mit dieser Technologie ermöglichen. Sonos Lautsprecher sollen anhand des Wi Fi Signals Gesten erkennen. Hierbei wird zum Beispiel erkannt, ob ihr den Kopf schüttelt,  oder euch hinsetzt. Es geht noch weiter, in der Luft Swipen, Winken, generelle Handbewegungen, all diese Gesten sollen wohl erkannt werden.  Mit einer Genauigkeit von 99 Prozent. Sonos äußert sich nicht konkret zu dieser Thematik. Aber die Technologie ist meiner Meinung nach sehr spannend, hat wirklich viel Potenzial. Auf die Idee hätte doch jeder von uns kommen können, oder? Ich mein WLAN Signale hat jeder ja bei sich zu Hause. Vor allem, wenn ihr Sonos Lautsprecher habt. Grüße gehen raus, an die Aluhut-Träger! Spaß beiseite, es ist unglaublich zu sehen, wie schnell sich Technologien weiter entwickeln. Was meint ihr? Schreibt es in die Kommentare.

Du willst in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folge uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniere unseren Newsletter! Auch auf YouTube findest du übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.