Spannende Details zu den neuen Telekom Jacken

0

Vor Kurzem haben auch wir über die neuen Telekom Jacken berichtet. Nun gibt es einige weitere, spannende Details zum Thema.

So sollten die Jacken – laut Computerbild – unter anderem über Taschen am Rücken verfügen, in denen Powerbanks platziert werden können. Je nach persönlicher Vorliebe kann in diesem Zusammenhang auf verschiedene USB-C Powerbanks (Ausgangsleistung 12 V) zurückgreifen.

 

Weitere Infos zu den „App-Jacken“ der Telekom

Die individuelle Heizdauer hängt somit von der Leistung der eingesetzten Powerbank ab. Ein Beispiel? Wer sich hier für eine HCC Powerbank (Gewicht: ca. 175 Gramm) mit einer Leistung von 10.000 mAh entscheidet, kann seine Jacke bis zu zwei Stunden auf „Intense“ beheizen. Im Modus „Pulse“ sind sogar bis zu fünf Stunden möglich.

Die Reinigung der Kleidungsstücke sollte im Schon- bzw. Wollwaschgang erfolgen. Danach kann dann schonend getrocknet werden.

Für den Fall, dass die Jacke beim Tragen nass wird, sorgt eine integrierte Kurzschlussautomatik für die nötige Sicherheit. In diesem Fall schaltet sie sich von selbst ab.

Besonders praktisch ist es auch, dass es sich bei diesen Kleidungsstücken um echte „Leichtgewichte“ handelt. Ohne Akku bringt das Männermodell der Weste circa 650 Gramm auf die Waage. Das Damenmodell wiegt circa 510 Gramm.

Die Jacke für Männer ist mit circa 900 Gramm ein wenig schwerer. Hier bringt es das entsprechende Damenmodell auf circa 720 Gramm.

Deutsche Telekom bringt beheizbare App-Jacken auf den Markt

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Quelle: computerbase.de

 

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.