PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gU21hcnRob21lQXNzaXN0ZW50IE5lYmVuIExvZ28gLS0+DQo8aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSINCiAgICAgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6aW5saW5lLWJsb2NrO3dpZHRoOjcyOHB4O2hlaWdodDoxMTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi00MTkxOTE4MTk5MjEzODEwIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjUwMzA4OTE5NTAiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==

Spotify Sleep Timer für iOS ist da

0

Der Spotify Sleep Timer ist jetzt, nach Android, auch endlich für iOS Geräte verfügbar.

 

Spotify Sleep Timer für iOS

Wer kennt das nicht? Man möchte beim Einschlafen von ein wenig Musik begleitet werden, diese soll aber natürlich nicht die ganze Nacht durchspielen. Dafür gibt es bei Spotify bereits eine ganze Weile die Sleep Timer Funktion, jedoch nur für Android Nutzer.

Nun ist die beliebte Funktion endlich auch für iOS erschienen und kann so auch auf dem iPhone oder iPad genutzt werden. Zur Wahl steht ein Timer zwischen fünf Minuten und einer Stunde. Für Nutzer von Echo Geräten gibt es allerdings auch den Sprachbefehl “Alexa, beende die Wiedergabe in X Minuten!”.

Mighty Vibe, der Spotify und Amazon Music Player, aufklippbarer digitaler MP3-Player mit Bluetooth und WLAN, Streaming-Gerät. Sie brauchen Ihr Handy Nicht - Gully Blau
  • [SPOTIFY UND AMAZON MUSIC] Mighty ist das erste Gerät, das...
  • [LASSEN SIE IHR HANDY AUSRUHEN] Sie benötigen kein...
  • [BLUETOOTH-KOMPATIBEL] Synchronisieren Sie Mighty Vibe mit...
89,99 €

Da das Update nach und nach ausgerollt wird, kann es sein, dass manche von euch die Funktion zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bei sich finden können.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Teile den Beitrag mit anderen

Über den Autor

Florian Beckmann

Dem Thema Smart-Home seit der Einführung von Alexa, Ende 2016, verfallen. Seit dem wird darüber gebloggt, YouTube Videos gedreht und die eigene Wohnung automatisiert, wo es nur geht. 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern, wohnhaft in Hamburg und hauptberuflich Berufssoldat.

Hinterlasse uns doch ein Kommentar