Spotify stellt das smarte “Car Thing” vor!

0

Vor ein paar Tagen habe ich darüber berichtet, dass in der Spotify App ein Hinweis auf die bevorstehende Ankündigung von Spotify Car Thing zu finden ist. Nun hat Spotify den smarten Musikplayer “Car Thing” vorgestellt.

Spotify Car Thing – mobiles Spotify Gerät!

Bei dem Car Thing von Spotify handelt es sich um ein smartes sprachgesteuertes Musik- und Podcastgerät. Der smarte Player bietet die Sprachsteuerungsfunktion “Hey Spotify”. Außerdem hat der Player einen Drehknopf, einen Touchscreen und voreingestellte Tasten. Einige Premium Nutzer aus den USA bekommen den smarten Player sogar kostenlos zur Verfügung gestellt. Spotify selbst sagt, dass sie gar nicht mit in-car Infotainmentsystemen konkurrieren wollen, sondern eher eine Alternative dazu bieten möchten. Car Thing bietet aber keine anderen Funktionalitäten, wie zum Beispiel ein Navigationssystem, an. Bei diesem Gerät könnt ihr also nur Spotify bedienen und Musik hören. Für die Nutzung von Car Thing ist zudem ein Premium Account von Spotify notwendig. Die Steuerung ist wie erwähnt mit den voreingestellten Tasten oder mit Sprachsteuerung möglich. Somit bietet Car Thing eine gute Möglichkeit auch ältere Autos mit guter Musik auszustatten.

Bild: Spotify

Wie verbindet ihr Spotify Car Thing und wie viel kostet das Gerät?

Natürlich bietet Spotify Car Thing verschiedene Verbindungsmöglichkeiten. Euer Smartphone könnt ihr ganz einfach per Bluetooth mit Car Thing verbinden. Die Musikanlage im Auto kann entweder per Bluetooth, einem AUX- oder USB-Kabel mit Car Thing verbunden werden.

Spotify sagt, dass Car Thing für 79,99 $ Dollar im Handel erhältlich sein wird. Wir können daher davon ausgehen, dass Car Thing dann auch in Deutschland für rund 80 € verkauft wird. Ich bin von der Idee noch nicht ganz überzeugt. Denn eigentlich reicht ein Smartphone zum Musik hören im Auto vollkommen aus. Und außerdem solltet ihr am Steuer sowieso nicht an irgendwas anderem rumfuchteln.

Ihr wollt in Zukunft keine News mehr verpassen? Dann folgt uns auf FacebookTwitter, dem RSS Feed oder abonniert unseren Newsletter! Auch auf YouTube findet Ihr übrigens viele hilfreiche Videos.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.