SWDK DD1 – Xiaomi kopiert den Kärcher FC5

0

Xiaomi ist ja dafür bekannt, sich auch mal am Design und der Technologie anderer Hersteller zu bedienen. So ist es nun auch beim Kärcher FC5.

 

Xiaomi SWDK DD1 erinnert stark an Kärcher Modell

Der Hersteller Kärcher hat zwar keine Wischsauger im Sortiment, die Hartbodenreiniger des Unternehmen arbeiten ab trotzdem recht ähnlich. Den Kärcher FC7 Cordless habe ich selber ausprobiert und das Gerät kann vor allem durch seine extrem hohe Flexibilität und die Möglichkeit unter flachen Möbeln zu reinigen punkten. Es gibt hier aber auch einer etwas kleiner Version mit zwei anstatt vier Rollen, den Kärcher FC5.

Bild: Kärcher

Eben diesen FC5 hat sich wohl Xiaomi als Vorteil genommen und das Modell SWDK DD1 entwickelt. Auch hier funktioniert die Reinigung nach dem gleichen Prinzip wie bei Kärcher und auch die technischen Daten sind sich schon recht ähnlich. Mir ist zwar noch ein weiteres Kärcher Modell aufgefallen, welchem dem DD1 noch ähnlicher ist, den Kärcher EW2 gibt es allerdings noch nicht so richtig lange.

Vorschau Produkt Preis
Kärcher Hartbodenreiniger FC 5 Cordless – elektrischer und... Kärcher Hartbodenreiniger FC 5 Cordless – elektrischer und...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 19.01.2022 um 13:25 Uhr

379,99 € 260,33 €
Kärcher Elektrischer Wischmopp EWM 2 – elektrischer und kabelloser... Kärcher Elektrischer Wischmopp EWM 2 – elektrischer und kabelloser...*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 19.01.2022 um 13:25 Uhr

179,99 € 164,20 €

Beide Modelle reinigen mit Wasser aus einem Frischwassertank und führen das dreckige Wasser in einen Schmutzwassertank ab. Letzterer ist beim Modell von SWDK ein kleines Stück größer. Auch die Selbstreinigungsfunktion nach dem Wischen ist bei beiden Geräten vorhanden.

Bildquelle: AliExpress

Preislich ist der Kärcher FC5 in der Variante mit Akku rund 100 Euro teurer als der SWDK DD1, welchen es für etwas 145 Euro bei AliExpress gibt. Den EWM 2 von Kärcher gibt es allerdings auch schon für um die 150 Euro, weshalb ich persönlich eher zum Modell des deutschen Herstellers greifen würde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du dich zum Thema austauschen willst, dann schau doch mal in unserer Gruppe für “Akku Staubsauger” auf Facebook vorbei. Dort findest du eine riesige Community, mit der du dich zum Thema austauschen kannst! Falls du auf der Suche nach einem neuen Akkusauger bist, hilft dir unser Tool der Akkusauger Finder weiter!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars, erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.